"Naked Attraction"

13. Mai 2019 11:04; Akt: 14.05.2019 10:08 Print

Nach 3 Penis-OPs zieht sich Ennesto im TV aus

Ein dreifach Penis-operierter Z-Promi und eine bisexuelle Gogo-Tänzerin aus Wien. Beide wollen unter sechs Nackten die große Liebe finden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

2018 sorgte Cathy Lugner für Aufregung als sie nackte Kerle bei "Naked Attraction" unter die Lupe nahm. 2019 versucht "RTL II" noch weiter aufzutrumpfen:

Diesmal ist die liebeshungrige Wienerin noch blonder und der männliche Kandidat ein Z-Promi, der schon dreimal an seinem Penis herumoperieren ließ. Die neue Staffel von "Naked Attraction" (Start am 13. Mai) zielt unter die Gürtellinie.

Beiwagerl eines Z-Promis will nun selbst ins Rampenlicht
Ennesto Monte (44) begann seine TV-Trash-Karriere als "+ 1" eines Z-Promis. Seine Ex ist Helena Fürst. Die Ex-Dschungelcamperin schleppte Ennesto 2017 mit ins Sommerhaus der Stars. Die Beziehung hielt nicht lang.

Ein Bespiel für Ennestos Gesangeskunst:

Fett vom Bauch in den Penis
Inzwischen ist Ennesto selbst einigen TV-Zuschauern bekannt. Die Bekanntheit steigert er, indem er sich an seinen Genitalien herumspritzen und -schnipseln lässt. Der selbsternannte Schlagersänger Ennesto (Fremdschäm-Video unten) hat sich erst kürzlich Eigenfett von seinem Bauch in seinen Penis spritzen lassen, um den kleinen Ennesto einen größeren Umfang zu verschaffen.

Zeigen, was ihm die Ärzte verschafft haben
Jetzt kann es der 44-Jährige kaum abwarten, sein bestes Stück sowohl den TV-Zuschauern, als auch jener Kandidatin zu zeigen, von der er behauptet, sich Liebesglück fürs Leben zu erhoffen.

Über die Genital-OP hat "RTL II" übrigens auch berichtet.

Wienerin, bisexuell und Gogo-Tänzerin
Das weibliche Gegenstück zu Ennesto ist die 25-jährige Wienerin Lisa. Die bisexuelle Gogo-Tänzerin bekommt Männer und Frauen angeboten, unter denen sie sich entscheiden kann.

Ab Montag, 13. Mai läuft "Naked Attraction" um 22.15 Uhr bei "'RTL II". Wer die Ausstrahlung nicht mehr erwarten kann, kann die Folgen vorab bereits bei "TVNOW" sehen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: