"Porn Culture"

12. April 2019 14:56; Akt: 12.04.2019 15:04 Print

Sargnagel und Co gehen mit Porno auf Tuchfühlung

Jennifer Weist und Axel Brüggemann diskutieren in "Porn Culture" mit Gästen wie Stefanie Sargnagel über die Geschichte der Pornografie.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der neuen sechsteiligen Dokureihe "Porn Culture" erkunden Journalist Axel Brüggemann und Musikerin Jennifer Weist, wie sich Pornographie und Sexualverhalten im Laufe der Zeit verändert hat. Jede Episode betrachtet ein Jahrzehnt – angefangen von den frühen prüden 50er Jahren über die Aids-Krise bis hin zu dem Aufstieg der Amateurpornografie in den 2000er Jahren.

Stefanie Sargnagel spricht offen über Pornos

Diskutiert wird mit unterschiedlichen Gästen aus Gesellschaft, Politik und Kultur, unter anderem mit dem Travestiekünstler Lilo Wanders, der Rapperin Lady Bitch Ray, der österreichischen Autorin Stefanie Sargnagel (in Folge 6) sowie der armenisch-österreichischen Pornoregisseurin Adrineh Simonian.

Filmemacher Brüggemann besucht zudem Dreharbeiten von Pornos, interviewt die Regisseure und Darsteller, spricht mit Sexarbeiterinnen, erkundet die Faszination von Sadomaso-Praktiken und beleuchtet Berührungspunkte von Pornografie und Kunst.

"Porn Culture" ist ab 15. April täglich um 21:25 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Alle sechs Folgen sind außerdem auf Abruf mit dem monatlich kündbaren Streamingdienst Sky X sowie on Demand, auf Sky Go verfügbar. Hier der Trailer zur Doku.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ChrisW am 12.04.2019 15:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na ja

    Aah, na vielleicht zwar nicht uninteressant, aber ich abonniere deshalb jetzt sicher kein Sky und kann auch ohne die Meinung einer Sargnagel oder sonstigen Rapperinnen mit fragwürdigen Namen auskommen ;-))

Die neuesten Leser-Kommentare

  • ChrisW am 12.04.2019 15:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na ja

    Aah, na vielleicht zwar nicht uninteressant, aber ich abonniere deshalb jetzt sicher kein Sky und kann auch ohne die Meinung einer Sargnagel oder sonstigen Rapperinnen mit fragwürdigen Namen auskommen ;-))