Folge 3

02. März 2019 16:52; Akt: 02.03.2019 17:23 Print

Zwei Österreicher singen bei "The Voice Kids"

Der 13-jährige Franz und die 12-jährige Lilo wollen am Sonntag (3. März) die Juroren bei "The Voice Kids" überzeugen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Sonntag, den 3. März heißt es Daumen drücken: Zwei österreichische Kids versuchen in "The Voice Kids" (ab 20.15 Uhr, Sat.1) ihr Glück.

Austro-Kandidat Nummer Eins ist der 13-jährige passionierte Hobbygärtner Franz aus Elixhausen bei Salzburg. Er will die Jury mit dem Song "We can do better" von Matt Simons überzeugen. Und dann ist da noch die in Singapur lebende Österreicherin namens Lilo, die bereits als Musical-Darstellerin in der Carnegie Hall in New York und in Singapur vor dem König aufgetreten ist. Sie performt "Defying Gravity" von Indina Menzel.

Lena Meyer-Landrut wieder in der Jury

Ob die beiden Kids eine Runde weiterkommen entscheiden die Coaches Lena Meyer-Landrut, Stefanie Kloß (Silbermond), Sänger Mark Forster, Alec Völkel und Sasha Vollmer (beide von The BossHoss).

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(LM)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.