Sci-Fi-Serie

11. November 2018 15:24; Akt: 11.11.2018 15:24 Print

Waldbrände zerstören Kulissen von "Westworld"

In Kalifornien wüten derzeit mehrere Waldbrände. Nun ist auch das Set der erfolgreichen US-Serie "Westworld" in Flammen aufgegangen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die verheerenden Waldbrände in Kalifornien haben bereits tausende Gebäude zerstört. Auch das Set der erfolgreichen Sci-Fi-Serie "Westworld" ist betroffen, wie der "TMZ"-Fotograf John Schreiber via Twitter mitteilte:

"So traurig für die Fans von 'Westworld' und 'Dr Quinn Medice Woman'. Die Paramount Ranch, die als Kulisse für viele Filme und Serien diente, ist vollständig abgebrannt. Verletzt wurde niemand, da die Dreharbeiten zur dritten Staffel noch nicht begonnen haben.

Hauptdarstellerin Evan Rachel Wood kann es kaum fassen: "Das ist furchterregend. Ich trauere um die verlorene Geschichte und bin erstaunt, dass die Kirche noch immer steht.", schrieb sie auf Twitter. Das Posting hat sie inzwischen gelöscht. Auch das Haus, in dem die US-Version der Kuppelshow "Der Bachelor" ist laut "Entertainment News" in Flammen aufgegangen.



Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.