Kurioses aus Bayern

14. Juni 2019 08:19; Akt: 14.06.2019 10:41 Print

Bauer lässt Hühner nur noch mit Warnwesten raus

Neon-Gelb und Pink: Ein Landwirt aus Bayern lässt seine Hühner nur noch in maßgeschneiderten Warnwesten herumlaufen. Das ist der Grund.

Hühner mit Warnwesten (Quelle: SAT.1 Bayern)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nein, es ist nicht der 1. April – und diese Meldung ist auch kein Scherz. Landwirt Günter Marr aus Weißenbrunn bei Kronach (Bayern) lässt seine Hühner nur noch mit maßgeschneiderten Warnwesten aus dem Haus.

Denn auch bei Hühnern geht die Sicherheit im Straßenverkehr vor. Wenn also Jacqueline und Louise ihren täglichen Spaziergang durch den Ort machen, dann nur noch mit Warnweste.

"Neonwesten sind das neue Federkleid bei oberfränkischen Hühnern", kommentiert der TV-Sender SAT.1 Bayern das bunte Treiben nach einem Lokalaugenschein – siehe Video oben.

Neben ihrer Signalwirkung sollen die grellen Warnwesten noch auf andere Weise schützen. Besonders für Jacqueline eine Erleichterung, denn sie ist eine der Lieblingshennen des Hahns. Weil dieser beim Liebesakt nicht gerade zärtlich zur Sache geht, sieht sie auch so abgetreten aus, wie Marr erklärt. Dank der Warnweste kann der Gockel kein Hühnchen mit Jacqueline mehr rupfen.

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rcp)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: