Mit Wiener Münzen

04. Dezember 2018 17:31; Akt: 04.12.2018 17:32 Print

Das ist der teuerste Weihnachtsbaum Europas

Der ungewöhnliche Goldbaum steht in München. Wer ihn im Wohnzimmer haben will, muss 2,3 Millionen Euro hinblättern.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Er glänzt fast so schön wie der Weihnachtsstern: In München beim Goldhändler Pro Aurum steht der nach eigenen Angaben teuerste Christbaum des Kontinents. Er besteht aus 63 Kilogramm purem Gold und ist mit einem Gesamtwert von rund 2,3 Millionen Euro nichts für den kleinen Geldbeutel.

Umfrage
Welchen Weihnachtsbaum stellen Sie auf?

Was dem Baum seine schöne Form verleiht? Es sind mehr als 2.000 Wiener Philharmoniker-Münzen, die zu einer Pyramide aufgeschichtet sind! Im Video sehen Sie, was es damit auf sich hat.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: