Explosion auf US-Autobahn

03. September 2018 13:56; Akt: 03.09.2018 14:46 Print

Riesiger Deo-Feuerball sorgt für Lacher im Netz

Bei diesem spektakulären Unfall auf einer Interstate im US-Bundesstaat Texas gab es glücklicherweise keine Verletzte. Dessen Ladung sorgt im Internet für Lacher.

Auf einer Autobahn in Texas geriet ein Lastwagen mit Deo-Sprays in Brand. (Video: Tamedia/Storyful)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Lastwagen mit einer Ladung Axe-Deosprays fing auf einer Interstate im US-Bundesstaat Texas Feuer. In der Folge explodierten die Spraydosen und die Ware verteilte sich auf der Straße.

Teile der Interstate mussten gesperrt werden, verletzt wurde aber niemand, wie das Onlineportal Gizmodo berichtet.

Auf Twitter wird derzeit über den Vorfall gescherzt. Axe wirbt für seine Deodorants damit, dass Frauen den Duft unwiderstehlich finden. In einem etwas älteren Werbespot etwa ist eine Horde von Frauen im Bikini zu sehen, die auf einen Mann zurennt, der das Deo versprüht.

Eine Twitter-Userin kommentiert in Anlehnung an den Spot: "Wo sind all die Frauen, die auf den verunfallten Truck zustürmen?"

Ein anderer User schreibt: "Jetzt wird jeder in Texas superscharf." Und ein anderer meint besorgt: "Jetzt wird wohl der ganze Bezirk eine Woche lang wie ein 13-jähriger Bursch riechen."

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(kat)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.