Multitasking

17. April 2019 16:18; Akt: 17.04.2019 16:32 Print

Diese Flugbegleiterin ist einfach nur großartig!

Flugbegleiterin Jessica beruhigt vor dem Start des Flugzeugs kurzum ein Baby auf ihrem Arm. Wir finden: fabelhaft!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mami Savannah Blum sitzt mit ihrem Mann und ihrer 19 Monate alten Tochter Brittain in Las Vegas im Flugzeug und wartet, bis es in Richtung Reno, Nevada, abhebt. Kurz vor dem Start bricht die kleine Brittain in Tränen aus.

Flugbegleiterin Jessica eilt zu Hilfe und nimmt der müden Mutter das Baby ab. "Ich hab sie, Mami, setz dich hin", habe die herzliche Jessica zu Savannah gesagt. Mit Brittain auf dem Arm macht sie die Gepäckablagen im Gang zu.

Sie schafft es damit nicht nur, dass sich das Baby beruhigt, sie bringt Brittain sogar dazu, Küsschen an die anderen Passagiere zu verteilen. Das Video wurde auf Facebook schon über 100.000-mal geschaut, kleine Gesten können eben viel bewirken ...

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(nona/20 Minuten)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mal ehrlich am 18.04.2019 10:51 Report Diesen Beitrag melden

    Klassiker

    Genau, dafür ist die Flugbegleiterin ja da, zum betreuen und entlasten der Mütter, die meinen ihren kleinen Gschroppn ins Flugzeug schleppen zu müssen, dann nicht selbst das Kind beruhigen können und jedem damit am Nerv gehen....

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Mal ehrlich am 18.04.2019 10:51 Report Diesen Beitrag melden

    Klassiker

    Genau, dafür ist die Flugbegleiterin ja da, zum betreuen und entlasten der Mütter, die meinen ihren kleinen Gschroppn ins Flugzeug schleppen zu müssen, dann nicht selbst das Kind beruhigen können und jedem damit am Nerv gehen....