Fahrschule der besonderen Art

27. August 2017 10:24; Akt: 27.08.2017 10:24 Print

Drift-Queen überrascht Fahrlehrer bei Fahrstunde

Leona Chin, eine professionelle Rennfahrerin aus Malaysien, nimmt scheinbar erste Fahrstunden. Die Reaktionen der Fahrlehrer sind zum Schießen!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine kleine junge Frau mit einer Brille nimmt eine erste Fahrstunde und stellt sich dabei nicht besonders geschickt an. Das Fahrzeug stirbt beim Anfahren ab und die Fahrlehrer vermuten schon, das wird keine leichte Aufgabe dieser Frau das Autofahren beizubringen.

Was sie allerdings nicht wissen: Die vermeintliche Fahrschülerin ist Leona Chin, eine bekannte Rennfahrerin und professionelle Drifterin aus Malaysien.

Als Leona dann plötzlich auf Gas tritt und Donuts auf einem Parkplatz dreht, wird den Fahrlehrern ziemlich mulmig. Die Reaktionen auf die Vollgas-Schülerin sind höchst amüsant. Mittlerweile sahen Millionen Menschen das Prank-Video.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mz)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.