Russland

21. März 2019 10:49; Akt: 21.03.2019 11:00 Print

Ohrfeigen-Austausch als Sportart

Watschen verteilen bis der Arzt kommt: Eine neue Sportart im sibirischen Krasnojarsk erregt Aufsehen, wie das Video zeigt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der russische Strongman-Contest ist nichts für Zartbesaitete. Neben Disziplinen wie das Tragen von Baumstämmen und Gewichte stemmen, ist auch der Austausch von Ohrfeigen eine Publikumsattraktion (s. Video oben).

Auch Amateure waren bei der Veranstaltung am Wochenende eingeladen, sich gegenseitig ins Gesicht zu schlagen – bis zum Knockout! Es handelt sich nicht um eine anerkannte Sportart. Dennoch gibt es ein genaues Regelwerk und eine Jury, die den Sieger des Wettstreits kürt. Geschlagen werden darf nur mit der offenen Handfläche. Überraschenderweise fanden sich viele Freiwillige in dieser Disziplin.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mle)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heinz Thai am 21.03.2019 15:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die sollten auf

    die Ohren aufpassen, das Trommelfell geht leicht kaputt.

  • zimbo am 21.03.2019 13:11 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Besser als Schachboxen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Heinz Thai am 21.03.2019 15:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die sollten auf

    die Ohren aufpassen, das Trommelfell geht leicht kaputt.

  • zimbo am 21.03.2019 13:11 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Besser als Schachboxen.