Virales Video

09. Mai 2019 19:56; Akt: 09.05.2019 20:06 Print

Tintenfisch attackiert Food-Bloggerin

Lebender Tintenfisch ist in China eine Delikatesse. Eine Food-Bloggerin hat jedoch mit einem Kraken eine schlechte Erfahrung gemacht.

Video: YouTube/TableSalt Studio
Zum Thema
Fehler gesehen?

Schadenfreude, sagt der Volksmund, sei die schönste Freude. Bei einem Video über das Malheur einer chinesischen Food-Bloggerin erleben viele Zuschauer genau dieses Gefühl. Die Frau wollte in einem Live-Bericht zeigen, wie sie einen lebenden Tintenfisch verspeist. Als sie aber das Tier an ihr Gesicht näherte, saugte es sich mit so viel Kraft fest, dass sie es fast nicht mehr entfernen konnte.

Umfrage
Würden Sie lebenden Tintenfisch essen?

Frau schreit vor Schmerzen

In den Aufnahmen ist zu sehen, wie die junge Chinesin die Sache zuerst mit Humor nimmt: "Schaut, wie sehr es sich angesaugt hat", sagt sie. Bald aber gerät sie in Panik. Sie zieht an den Tentakeln, während sie vor Schmerzen schreit. Am Schluss des Videos ist ihr Unterlid völlig gedehnt, an der Backe hat sie eine blutende Wunde. "Mein Gesicht ist entstellt", kreischt sie.

In Asien ist lebender Tintenfisch eine Delikatesse - allerdings mit Erstickungsgefahr. Denn beim Verzehr können die sich noch bewegenden Näpfe der Fangarme im Hals eines Menschen festsaugen. (20 Minuten)

Die Bilder des Tages >>>

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfr)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Chu'a Kornnatter am 09.05.2019 23:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Food Bloggerin, wenn ich Blogger schon höre

    selbst schuld kein Mitteid, was die mit den Tieren aufführen

  • Richard Jahn am 10.05.2019 06:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Armes Tier

    Recht geschieht ihr. wie kann man so Herzlos sein? Manchmal schäme ich mich ein Mensch zu sein

  • Jenny am 10.05.2019 07:57 Report Diesen Beitrag melden

    Grausam!

    Reicht es nicht, wenn das Tier für die Olle sterben muss? Muss man den Tintenfisch dann auch noch lebend essen? Grausam!!!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Eaglehawk am 11.05.2019 15:15 Report Diesen Beitrag melden

    Tierquäler

    Ich stimme auch für den Tintenfisch. Ich kann der chinesichen Vorliebe für Tierquälerei nichts abgewinnen.

  • satizilef am 11.05.2019 13:38 Report Diesen Beitrag melden

    Verwirrt!

    Sind die, die gegessen werden nicht viel kleiner? Den riesigen hätte sie doch nie in den Mund bekommen! o.O

  • ..Natascha.. am 11.05.2019 00:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lob an den Tintenfisch

    Auch wenn das Video gestellt ist, das Tier hat gute Arbeit geleistet!

  • Ego Ist am 10.05.2019 08:17 Report Diesen Beitrag melden

    verstehe

    tut mir leid, aber ich verstehe kein Wort

  • Jenny am 10.05.2019 07:57 Report Diesen Beitrag melden

    Grausam!

    Reicht es nicht, wenn das Tier für die Olle sterben muss? Muss man den Tintenfisch dann auch noch lebend essen? Grausam!!!!