Richter setzt Strafe runter

25. April 2018 09:27; Akt: 25.04.2018 09:27 Print

"Als Ausländer leiden Sie an Haftempfindlichkeit"

In Sachsen sorgt ein Urteil für Fassungslosigkeit. Ein Richter hat die Haftstrafe eines Algeriers verringert, weil er an "Haftempfindlichkeit" leide.

Kuriose Szenen vor einem Gericht in Zwickau. (Bild: Helmut Graf/Symbolbild)

Kuriose Szenen vor einem Gericht in Zwickau. (Bild: Helmut Graf/Symbolbild)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Algerier Adel S. (28) lebt laut Bericht der "Bild"-Zeitung seit 2015 in Sachsen und sei als "Intensivtäter" bekannt. Raubüberfälle, Einbrüche und Körperverletzung sollen auf das Konto des 28-Jährigen gehen, er habe in sieben Monaten sechs Straftaten begangen. Wegen der jüngsten stand er am Dienstag in Zwickau vor dem Landgericht in Berufung.

S. soll sein Opfer, Jihad A. (26), mit einem Messer attackiert und sein Gesicht für immer entstellt haben. Deshalb war er bereits im ersten Prozess unter "Beinhart"-Richter Stephan Zantke zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Zantke wurde international für seine harte Art bekannt. Einen Asylheim-Randalierer stellte er vor Gericht die Frage: "Wenn es bei uns so scheiße ist, warum sind Sie dann hier?".

Neuer Richter sah es anders

Infolge bedachte der Richter einen polnischen Autodieb mit den Sätzen "Sie chauffieren die Autos zum Ausschlachten nach Polen. Sie gehören zur Automafia. Die Vorurteile von Sachsen gegen Polen haben sich wieder mal bestätigt!" Doch zurück zu Adel S., der zwar dreieinhalb Jahre ausfasste, jedoch in Berufung ging. Und diese wurde nun am Dienstag vor einem neuen Richter verhandelt.

S. soll dabei laut "Bild" um Gnade gebettelt haben – und erhört worden sein. Die Strafe wurde auf zwei Jahre und sechs Monate heruntergesetzt. Unfassbar finden viele Beobachter die Begründung: "Als Ausländer leiden Sie unter erhöhter Haftempfindlichkeit", wird der Richter zitiert. Die Geständigkeit habe zudem zur Haftreduktion beigetragen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • shoot gun am 25.04.2018 10:14 Report Diesen Beitrag melden

    Haftempfindlich?

    Der Richter müßte sofort suspendiert werden. Würde mich Interessieren ob er jemals einen Deutschen Straftäter gefragt hat ob er Haftempfindlich ist. Es ist nur noch krotesk wie die Straftätern aus dem Ausland mit Samthandschuhen angefasst werden. In 7 Monaten 6 Straftaten, die Dunkelziffer nicht mitgerechnet. Da gibt es nur eine Antwort und zwar Höchststrafe, und dann Abschiebung.

    einklappen einklappen
  • christian am 25.04.2018 09:57 Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Wer glaubt, er bekommt in Europa sein Recht, der irrt. Neos hat schon recht, wir steuern auf einen Bürgerkrieg zu. Anscheinend ist das gewollt.

    einklappen einklappen
  • Kerstin am 25.04.2018 09:42 Report Diesen Beitrag melden

    Lache mal wieder

    es ist nur mehr zum Lachen oder doch zum Weinen?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • 20 Jahre Verschlafen am 26.04.2018 00:48 Report Diesen Beitrag melden

    Praterstern

    Nicht, Du Du ist alles gut? Die Gesunde Wasche gehört dahin.

  • Lisa die asiL am 26.04.2018 00:39 Report Diesen Beitrag melden

    Danke

    Ich habe eine Arbeitsempfindlichkeit mit ohne Mobbing und Stress.

  • Trinchen am 25.04.2018 19:51 Report Diesen Beitrag melden

    Könnte der

    Richter diesen Satz eventuell auf sarkastische Weise geäußert haben???? Wir lesen, was gesagt wurde, doch der Tonfall wirft oft ein anderes Licht

    • rudi am 25.04.2018 21:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Trinchen

      ein richter hat zu richten und urteil zu kommentieren , aber ohne " gag "

    • Heimatland am 25.04.2018 21:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Trinchen

      Selbst wenn es so wäre, ist es für einen Richter nicht tolerierbar!

    einklappen einklappen
  • Hubert Huber am 25.04.2018 19:49 Report Diesen Beitrag melden

    Weltfremd

    Richter sind meist weltfremd, der Realität seit der Ausbildung fern - ich fürchte es wird noch schlimmer, siehe auch manches Urteil in unseren Landen...

  • Neue Art am 25.04.2018 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    einer Allergie?

    Tja die Allergier.. gegen alles Allergisch :) Jetzt sogar gegen Haft :) Nicht dumm.. der Alergier.. über den Richter möchte ich an dieser Stelle (noch) nichts sagen ;)