War "notgeil"

23. Februar 2015 15:15; Akt: 23.02.2015 15:28 Print

31-Jährige biss Freund im Streit Penis ab

Nach einem Streit mit seiner Freundin um Sex zog ein Mann aus dem Schlafzimmer aus und legte sich zum Schlafen auf die Couch. Als er aufwachte, hatte die 31-Jährige seinen Penis im Mund und biss zu. Anschließend prügelte sie auf den Mann ein.

 (Bild: Tulsa County Jail)

(Bild: Tulsa County Jail)

Fehler gesehen?

Das Pärchen aus Oklahoma dürfte gegen Abend in Streit geraten sein. Der Mann klagte, seine Freundin Amber Ellis sei "notgeil" gewesen. Er wollte allerdings lieber schlafen und legte sich auf die Couch im Wohnzimmer.

Doch die Frau gab sich damit nicht zufrieden: Als er eingeschlafen war, schlich sie sich an und biss dem Schlafenden in den Penis, anschließend schlug sie auch noch mit einem Laptop auf ihren Freund ein.
Das Opfer musste am Penis notoperiert werden, er dürfte keine bleibenden Schäden davon tragen. Der Mann wurde außerdem an Kopf, Gesicht, Nacken, Fingern und Knien verletzt.
Seine Freundin sitzt indes in Untersuchungshaft. Ob die beiden allerdings noch immer ein Pärchen sind, darf bezweifelt werden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: