Hunderte Jobangebte

31. Juli 2018 16:58; Akt: 31.07.2018 16:58 Print

Diesen Obdachlosen wollen alle einstellen

Ein obdachloser Webentwickler hat sich vor ein paar Tagen mit einem Schild auf die Straße gestellt – und sich so Arbeit verschafft.

David Casarez hat jetzt die Qual der Wahl. (Bild: Twitter)

David Casarez hat jetzt die Qual der Wahl. (Bild: Twitter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

David Casarez war es leid kein Dach über dem Kopf zu haben. Deshalb hat der Mann in Kalifornien einen mutigen Versuch gewagt, der sich ausgezahlt hat. Mit einem selbst gebastelten Schild, auf dem geschrieben stand "Obdachlos - Hungrig nach Erfolg - Nehmen Sie einen Lebenslauf", stellte sich der Amerikaner an eine Straßenkreuzung in Mountain View und wartete ab, was passieren würde.

Umfrage
Twittern Sie?
6 %
10 %
84 %
Insgesamt 194 Teilnehmer

Jedem, der anhielt, drückte Casarez eine Kopie seines CVs in die Hand. "Ich habe mir selbst gesagt, dass ich eigentlich nur eine einzige Person da draußen brauche, die denkt: der Kerl hat eine Chance verdient", erzählt er in einem TV-Interview. Aber nicht eine Person, sondern Hunderte sind dieser Meinung. Denn nachdem Jasmine Scofield an ihm vorbeifuhr, knipste sie rasch ein Foto von Casarez und dessen Lebenslauf und teilte es auf Twitter.

Nach wenigen Stunden schon Angebote

Der Beitrag hat sich mit mehr als 137.000 Retweets rasend schnell verbreitet. Und Casarez hat dank dieser Aktion seit Freitag mehr als 200 Stellenangebote erhalten. "Dass es so laufen wird, damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Die Unterstützung ist überwältigend." Einige Firmen hätten ihm angeboten, ihm ein Hotelzimmer zu bezahlen, während er sich auf seine Vorstellungsgespräche vorbereitet.

Casarez war von Texas nach Kalifornien gezogen, um dort seinem Traum zu folgen und in der Technik-Branche erfolgreich durchzustarten. Nachdem er all seine Ersparnisse aufgebraucht hatte, landete er auf der Straße. Jetzt dürfte sich sein Traum doch noch erfüllen.

Die Bilder des Tages:
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nico am 31.07.2018 22:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein Vorbild für Arbeitssuchende

    So sucht man eine Arbeit und nicht zuhause hockend vor'm TV, mit der Bierdose in der Hand.

  • karam ustafa am 31.07.2018 22:38 Report Diesen Beitrag melden

    Vorbereitung, Zubereitung, Nachbereitung

    Ich wundere mich nur über die Firmen, die es für angebracht halten, dass sich ein Stellenbewerber für das Vorstellungsgespräch vorbereitet. Was soll bei einer eingelernten show herauskommen?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • karam ustafa am 31.07.2018 22:38 Report Diesen Beitrag melden

    Vorbereitung, Zubereitung, Nachbereitung

    Ich wundere mich nur über die Firmen, die es für angebracht halten, dass sich ein Stellenbewerber für das Vorstellungsgespräch vorbereitet. Was soll bei einer eingelernten show herauskommen?

    • UFOKind am 01.08.2018 02:15 Report Diesen Beitrag melden

      Vorbereitung

      Da dieser Mann Obdachlos ist, stelle Ich mir vor das Sie damit meinen das er sich in diesem Zimmer ausruhen und waschen kann um somit perfekt für das Vorstellungsgespräch vorbereitet zu sein.

    • Hanni Ball am 01.08.2018 08:30 Report Diesen Beitrag melden

      12345

      Ich glaube mit "Vorbereiten " ist etwas anderes gemeint: Ein Duschgang, eine Rasur oder einfach mal ausschalten nach dem tage/Wochenlangem unter freiem himmel schlafen- aber ein Experte bin ich nicht

    einklappen einklappen
  • Nico am 31.07.2018 22:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein Vorbild für Arbeitssuchende

    So sucht man eine Arbeit und nicht zuhause hockend vor'm TV, mit der Bierdose in der Hand.