Zwei Kilo Heroin

25. April 2019 19:10; Akt: 25.04.2019 19:22 Print

30 Jahre Haft für Drogenschmugglerin

Eine 38-jährige Frau wurde wegen Drogenschmuggels zu 30 Jahren Haft und einer Geldstrafe von 18.000 Euro verurteilt.

Die verurteilte Frau, die im Jänner 2018 mit zwei Kilogramm Heroin festgenommen worden war, hatte die Drogen im Futter ihres Reisekoffers versteckt. Sie muss nun für 30 Jahre ins Gefängnis. (Bild: imago stock & people)

Die verurteilte Frau, die im Jänner 2018 mit zwei Kilogramm Heroin festgenommen worden war, hatte die Drogen im Futter ihres Reisekoffers versteckt. Sie muss nun für 30 Jahre ins Gefängnis. (Bild: imago stock & people)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wegen Drogenschmuggels muss eine Frau (38) in Kambodscha für 30 Jahre ins Gefängnis. Die gebürtige Vietnamesin, die in Australien lebt, war im Jänner des Vorjahres am Flughafen der Hauptstadt Phnom Penh festgenommen worden. Sie wurde außerdem zu einer Geldstrafe von umgerechnet 18.000 Euro verurteilt.

Stoff im Kofferfutter versteckt

Sie hatte zwei Kilogramm Heroin im Gepäck, als sie ihre Rückreise nach Australien antreten wollte. Vor Gericht gestand die Frau nun, das Heroin von zwei Vietnamesen in der Hauptstadt entgegengenommen und es im Futter ihres Koffers versteckt zu haben.

Seit einigen Jahren geht Kambodscha schärfstens gegen Drogendelikte vor, da das Land zunehmend zu einer Drehscheibe für den Heroin- und Metamphetaminschmuggel geworden war. Schmuggler werden immer wieder zu langjährigen Haftstrafen verurteilt.

Die Bilder des Tages >>>

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfr)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Habakuk am 26.04.2019 12:30 Report Diesen Beitrag melden

    Irrtum

    Als ich die Schlagzeile las, dachte ich schon, die österreichische Rechtssprechung hätte sich geändert.

  • Arno Nym am 25.04.2019 20:32 Report Diesen Beitrag melden

    Bei Heroin angebracht

    Leider werden in vielen asiatischen Ländern auch kleine Mengen an Soft-Drugs schwer bestraft

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Habakuk am 26.04.2019 12:30 Report Diesen Beitrag melden

    Irrtum

    Als ich die Schlagzeile las, dachte ich schon, die österreichische Rechtssprechung hätte sich geändert.

  • Arno Nym am 25.04.2019 20:32 Report Diesen Beitrag melden

    Bei Heroin angebracht

    Leider werden in vielen asiatischen Ländern auch kleine Mengen an Soft-Drugs schwer bestraft

    • Django am 26.04.2019 15:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Arno Nym

      Leider nicht bei uns.

    • Patrick am 26.04.2019 19:45 Report Diesen Beitrag melden

      Deine Aufklärung = 0,0

      @django.. Tja dann sollte man mal alk verbieten was min genauso schlimm wie hero is, dann kann man über härtere strafen nachdenken!!

    einklappen einklappen