Heute 45-jährig

26. Dezember 2018 10:22; Akt: 27.12.2018 10:59 Print

Entführte Argentinierin nach 32 Jahren gefunden

Als 13-Jährige wurde eine Frau Opfer von Menschenhandel. Nun konnte sie befreit werden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine vor 32 Jahren entführte Frau aus Argentinien ist in Bolivien gefunden worden. Die heute 45-Jährige sei als 13-Jährige Opfer von Menschenhandel geworden, teilte die argentinische Polizei am Dienstag mit. Gefunden wurde sie nun im Zuge gemeinsamer Ermittlungen von Argentinien und Bolivien.

In den vergangenen Monaten habe eine Spezialeinheit der bolivianischen Polizei auf Bitten der argentinischen Behörden Beweise dafür gesammelt, dass sich die Frau im südbolivianischen Bermejo befinde, hieß es. Die bolivianische Polizei schritt schließlich ein und befreite die Frau und deren Sohn.

Gemeinsam mit ihrem Sohn wurde die Frau anschließend zurück zu ihrer Familie in der argentinischen Stadt Mar del Plata gebracht. Nähere Details zu dem Entführungsfall wurden zunächst nicht bekannt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(20min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Konfusius am 26.12.2018 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    Eine argentinische Kampusch

    Eine Entfremdung zu ihren Angehörigen muss da wohl eingetreten sein. Sie kann nicht mehr das Mädchen sein, das sie einstens war.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Konfusius am 26.12.2018 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    Eine argentinische Kampusch

    Eine Entfremdung zu ihren Angehörigen muss da wohl eingetreten sein. Sie kann nicht mehr das Mädchen sein, das sie einstens war.

    • rea am 26.12.2018 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Konfusius

      Ja? Und weiter? Wollen sie damit andeuten, dass sie besser bei den Entführer bleiben soll?

    einklappen einklappen