"Möge Gott ihn schützen"

28. Februar 2016 19:05; Akt: 06.03.2016 03:40 Print

Jean-Marie Le Pen unterstützt Donald Trump

Der US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat nun auch Unterstützung von Jean-Marie Le Pen, Frankreichs prominentesten Rechtsextremen, bekommen. "Wenn ich Amerikaner wäre, würde ich Trump wählen ... möge Gott ihn schützen", twitterte Jean-Marie Le Pen, Ex-Chef der Front National (FN).

Fehler gesehen?

Der US-Präsidentschaftskandidat , Ex-Chef der Front National (FN).


Jean-Marie Le Pen, Vater von , hat bereits in der Vergangenheit für negative Schlagzeilen gesorgt. Er bezeichnete die NS-Konzentrationslager als "Detail" der Geschichte des Zweiten Weltkriegs. Für diese und ähnliche Aussagen wurde er bereits mehrfach verurteilt. 

 


Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump sorgte ebenfalls mit provokanten Äußerungen für Aufsehen. Beispielsweise hat Trump mexikanische Einwanderer als "Vergewaltiger" bezeichnet. Vor allem das Einreiseverbot für Muslime in die USA hat für eine Welle der Empörung und Kritik gesorgt, dennoch wiederholte der Milliardär diese Aussage immer wieder.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: