Morehouse College

20. Mai 2019 09:46; Akt: 21.05.2019 15:25 Print

Milliardär zahlt Schulden von 400 Uni-Studenten

US-Milliardär Robert F. Smith will Studienkredite von 400 schwarzen Hochschulabsolventen in Georgia abbezahlen. Seine Familie richtet ein Stipendium ein.

 (Bild: Screenshot Twitter)

(Bild: Screenshot Twitter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Er ist einer der reichsten Schwarzen Amerikas und auch einer mit großem Herz: Robert F. Smith (56) hielt am Sonntag eine Rede vor dem Abschlussjahrgang am Morehouse College in Atlanta und kündigte dabei an, die Studiendarlehen aller Absolventen des Jahrgangs 2019 zu begleichen. Smith will gemeinsam mit seiner Familie Stipendien ins Leben rufen, um die Schulden der Studenten zu begleichen. Die Studenten waren fassungslos: "Wir haben uns angeschaut und gedacht: 'Meint er das ernst?' Das ist eine Menge Geld", zitiert der US-Sender CNN den Uni-Absolventen Robert James, der gerade seinen Abschluss macht.



398 Studenten freuen sich über den Geldsegen

Die Gesamtsumme, die Smith finanzieren will, beläuft sich auf 40 Millionen Dollar. Smiths Geste sei ein "Geschenk der Befreiung": "Wenn Sie Schulden begleichen müssen, schränkt das Ihre Möglichkeiten ein, was Sie in der Welt tun können." Das Geschenk von Smith gebe den jungen Menschen nun die Möglichkeit, "ihren Träumen und Leidenschaften zu folgen", so der Vorsitzende der Universität, David Thomas.

Smith bekam am Sonntag den Ehrentitel der Uni verliehen, sein Vermögen wird auf fünf Milliarden Dollar geschätzt. Am Morehouse College werden nur Männer unterrichtet, die Uni wurde im Jahr 1867 gegründet und diente ursprünglich ausschließlich der Ausbildung von Afroamerikanern. Ehemalige Absolventen: Studenten waren Martin Luther King Jr., Samuel L. Jackson und Spike Lee.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heinz Thai am 20.05.2019 15:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Milliardär mit Herz

    Eine sehr noble Geste. Hoffentlich können sich die Studenten dadurch eine gute Existenz aufbauen. Ihm dürfte der Betrag sicher nicht wehtun.

    einklappen einklappen
  • Censorship am 20.05.2019 16:06 Report Diesen Beitrag melden

    Man stelle sich vor...

    Ein Milliardär wurde bekannt geben, dass er für 400 WEIßE Schüler die Schulden bezahlen würde und zwar ausschließlich für weiße! Interessanter Weise regt dieser Rassismus niemanden auf...

    einklappen einklappen
  • susen am 21.05.2019 11:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geldsegen

    Finde es gut ja klar aber auf der anderen Seite verständlich schwarze Menschen sind immer nich nicht in bester Positiom.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • susen am 21.05.2019 11:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geldsegen

    Finde es gut ja klar aber auf der anderen Seite verständlich schwarze Menschen sind immer nich nicht in bester Positiom.

  • Zahl lieber angemessene Steuern am 20.05.2019 20:28 Report Diesen Beitrag melden

    Die Aktion ist rassistisch

    Wenn er arme Studentenunterstützt, gut, aber sie nach Hautfarbe zu sortieren ist echt ungut.

    • Bumsti am 21.05.2019 08:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Zahl lieber angemessene Steuern

      Sie dürften sehr weiß sein. Denkens mal darüber nach. Der Typ hat 5Mrd Dollar. Er hat seine Steuern bezahlt, sonst wären es mehr ;-)

    einklappen einklappen
  • Censorship am 20.05.2019 16:06 Report Diesen Beitrag melden

    Man stelle sich vor...

    Ein Milliardär wurde bekannt geben, dass er für 400 WEIßE Schüler die Schulden bezahlen würde und zwar ausschließlich für weiße! Interessanter Weise regt dieser Rassismus niemanden auf...

    • Franz am 20.05.2019 16:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Censorship

      Haben sie gelesen was da steht oder können sie nicht lesen es steht hier das er die Schulden der Studenten bezahlt. Es steht nicht welche Hautfarbe die Studenten haben.

    • Mario Z. am 21.05.2019 06:01 Report Diesen Beitrag melden

      @Franz

      Dann lesen Sie bitte das fett gedruckte nach dem Bild. Hier steht ganz klar 400 schwarzen.......

    • Censorship am 22.05.2019 10:01 Report Diesen Beitrag melden

      @Franz

      Andere beleidigen und selbst dumm sein. Was nicht nur für ihre Lesefertigkeiten gilt, auch ihr Schreibfertigkeiten, sind alles andere als akzeptabe.. ;)

    einklappen einklappen
  • Heinz Thai am 20.05.2019 15:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Milliardär mit Herz

    Eine sehr noble Geste. Hoffentlich können sich die Studenten dadurch eine gute Existenz aufbauen. Ihm dürfte der Betrag sicher nicht wehtun.

    • Ernst am 20.05.2019 16:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Heinz Thai

      Ich frage mich haben bestimmte Schreiber nur die Taste mit den Daumen nach unten. Wie krank muss man sein wenn man etwas negativ bewertet.

    • Ernst am 20.05.2019 17:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Heinz Thai

      Ich meine ihren positiven Kommentar der negative bewertet wird.

    • Censorship am 22.05.2019 10:03 Report Diesen Beitrag melden

      @Ernst

      Von mir, weil er nicht auf den Rassismus in dieser Aktion eingeht... Wie krank muss man sein, dass man brav zu Rassismus applaudiert?

    einklappen einklappen