Notre-Dame

11. Mai 2019 08:04; Akt: 12.05.2019 18:44 Print

Trotz Kritik stimmen Politiker für Wiederaufbau

Die berühmte Kathedrale soll innerhalb fünf Jahren wieder in neuem Glanz erscheinen. Dafür aber benötigt es eine Ausnahmeregelung.

Bildstrecke im Grossformat »
In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden. In der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen. Das Dach wurde dabei komplett zerstört, die steinerne Struktur konnte nach Angaben der Feuerwehr aber gerettet werden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die französische Nationalversammlung hat die Pläne der Regierung für einen schnellen Wiederaufbau der Pariser Kathedrale Notre-Dame verabschiedet. 32 Abgeordnete stimmten am späten Freitagabend in erster Lesung dafür, fünf dagegen, zehn enthielten sich.

Der Senat befasst sich am 27. Mai mit dem Gesetzentwurf, der Ausnahmen unter anderem beim Denkmal- und Umweltschutz vorsieht. Damit will die Regierung von Präsident Emmanuel Macron eine Instandsetzung innerhalb von fünf Jahren ermöglichen.

Kritik an Ausnahmeregel

Die Ausnahmeregeln für den Wiederaufbau von Notre-Dame sind umstritten. Es könne keinen "Blankoscheck" geben, kritisierten Abgeordnete der Konservativen und der Sozialisten in der Nationalversammlung.

Kulturminister Franck Riester verteidigte die Pläne dagegen. Die Anstrengungen für den Wiederaufbau der Mitte April bei einem Großbrand schwer zerstörten Kathedrale seien "beispiellos", sagte er im Parlament. Bei dem Brand waren das Dach und der Spitzturm der gotischen Kathedrale zerstört worden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(roy/afp)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dusninja am 11.05.2019 08:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wird nix

    5 Jahre? Aber nicht, wenn mit Eiche wieder aufgebaut wird. Das Eichenholz sollte mindestens 15-20 Jahre gelagert werden, vorher ist es nicht richtig trocken. Aber die Politik kann ja Berge versetzen?

  • Beate Erbat am 12.05.2019 00:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auf geht's

    Jedenfalls wird der Präsident bei der Wiedereröffnung in 5 Jahren mit Sicherheit nicht Macron heißen. Das alleine gibt Hoffnung, denn die Vernichtung von Notre Dame steht auch sinnbildlich für die katastrophal gescheiterte Linke Politik der EU-Marionette Macron. Mit dem neuen Notre Dame und der neuen Präsidentin Le Pen wird dann auch die Hoffnung wieder Einzug halten.

  • Der Architekt am 11.05.2019 22:06 Report Diesen Beitrag melden

    Was heißt da neuer Glanz?

    Wenn schon, dann soll man die Kirche richtig wieder aufbauen und in ALTEM Glanz erstrahlen lassen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Beate Erbat am 12.05.2019 00:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auf geht's

    Jedenfalls wird der Präsident bei der Wiedereröffnung in 5 Jahren mit Sicherheit nicht Macron heißen. Das alleine gibt Hoffnung, denn die Vernichtung von Notre Dame steht auch sinnbildlich für die katastrophal gescheiterte Linke Politik der EU-Marionette Macron. Mit dem neuen Notre Dame und der neuen Präsidentin Le Pen wird dann auch die Hoffnung wieder Einzug halten.

  • Der Architekt am 11.05.2019 22:06 Report Diesen Beitrag melden

    Was heißt da neuer Glanz?

    Wenn schon, dann soll man die Kirche richtig wieder aufbauen und in ALTEM Glanz erstrahlen lassen.

  • Dusninja am 11.05.2019 08:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wird nix

    5 Jahre? Aber nicht, wenn mit Eiche wieder aufgebaut wird. Das Eichenholz sollte mindestens 15-20 Jahre gelagert werden, vorher ist es nicht richtig trocken. Aber die Politik kann ja Berge versetzen?