Vorfall in Köln

12. Februar 2018 15:26; Akt: 12.02.2018 15:26 Print

Pferde gehen bei Umzug durch - mehrere Verletzte

Während des Rosenmontagszugs in Köln hat sich ein tragischer Unfall ereignet. Die Pferde einer Kutsche gingen durch. Mindestens drei Personen wurden verletzt.

Beim Rosenmontagzug in Köln ist es zu einem Zwischenfall gekommen (Bild: picturedesk.com/APA)

Beim Rosenmontagzug in Köln ist es zu einem Zwischenfall gekommen (Bild: picturedesk.com/APA)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ersten Informationen zufolge sollen die Pferde einer Kutsche am Appellhofplatz in Köln durchgegangen sein, berichtet die örtliche Polizei.

Ein Augenzeuge, der sich unmittelbar in der Nähe des Unfalls befand, erklärte gegenüber dem "Kölner Stadt-Anzeiger": "Als sich die Pferdekutsche in Bewegung setzte, dachten wir erst, dass sie aufschließen möchte zum Zug, da eine Lücke entstanden war. Dann wurden die Pferde immer schneller und man merkte: Die gehen durch. Der Kutscher hat sich voll in die Zügel gehängt, um die Pferde aufzuhalten, doch die wurden immer schneller."


Die Tiere rannten daraufhin frontal in eine Art Lkw-Tribüne, die sich in einer Kurve befand. Neben der Tribüne standen überall Menschen herum. Mindestens drei Personen wurden bei dem Vorfall verletzt.

Die Einsatzkräfte sind bereits vor Ort und kümmern sich um die Verletzten.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bubi am 12.02.2018 16:02 Report Diesen Beitrag melden

    Tierquälerei

    Wie kann man so sensible Tiere bei so einem Spektakel so quälen?? Denn nichts anderes ist es für Pferde!! Aber sowas gibt es in leider in vielen Städten, Pferde beim schlimmsten Verkehr usw. Tierquälerei nenne ich das!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Bubi am 12.02.2018 16:02 Report Diesen Beitrag melden

    Tierquälerei

    Wie kann man so sensible Tiere bei so einem Spektakel so quälen?? Denn nichts anderes ist es für Pferde!! Aber sowas gibt es in leider in vielen Städten, Pferde beim schlimmsten Verkehr usw. Tierquälerei nenne ich das!!