10. August 2018 14:47; Akt: 10.08.2018 15:11 Print

Mindestens 4 Tote bei Schießerei in Kanada

Im Osten Kanadas sind bei einer Schießerei mindestens vier Menschen getötet worden. Ein Verdächtiger ist in Haft. Der Polizeieinsatz ist noch im Gange.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei einer Schiesserei in der kanadischen Stadt Fredericton hat es laut Angaben der örtlichen Polizei mindestens vier Todesopfer gegeben. Ein Verdächtiger wurde inzwischen festgenommen. Ob es weitere Täter gibt ist derzeit noch unbekannt. Der Polizeieinsatz ist noch im Gange.

Die Polizei hat die Menschen vor Ort angewiesen, in ihren Häusern zu bleiben. Die Umstände der Schießerei sind noch unklar.

Wie ein Reporter vor Ort berichtet, wurden einige Anrainer von Polizisten in Sicherheit gebracht.



Erst Ende Juli hatte es in Toronto bei einer Schießerei zwei Tote und rund ein Dutzend Verletzte gegeben. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hatte sich später dazu bekannt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.