Drama in Deutschland

09. November 2018 10:25; Akt: 09.11.2018 11:14 Print

Schulschwänzerin stirbt bei Flucht vor Polizei

Als Polizisten eine 15-Jährige aus ihrer Wohnung in Halle abholen wollten, stürzte sie vom Balkon im 6. Stock in den Tod.

Das Unglück ereignete sich in Halle (Symbolbild). (Bild: picturedesk.com)

Das Unglück ereignete sich in Halle (Symbolbild). (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine notorische Schulschwänzerin starb, als sie vor der Polizei flüchtete. Allerdings sind die genauen Hintergründe noch unklar. Zwei Beamte klopften kurz vor 8 Uhr and die Tür einer Wohnung und wollten drei Beschlüsse des Amtsgerichts Halle auf Jugendarrest gegen eine 15-Jährige vollstrecken.

Ihre Mutter öffnete die Tür und bejahte die Frage, ob die Tochter zu Hause sei. Doch als die 15-Jährige offenbar mitbekam, dass die Polizei da war, lief sie in Richtung des Balkons, der direkt an ihr Zimmer angrenzt. Von dort stürzte sie dann sechs Stockwerke in die Tiefe.

Die Polizisten liefen nach unten und leisteten Erste Hilfe; die Rettung brachte das nicht ansprechbare Mädchen ins Krankenhaus, wo es rund eine Stunde später verstarb. Die Polizei ermittelt jetzt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tim Braverman am 09.11.2018 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Tja..

    Schule gehen, etwas lernen, einen Beruf ausüben...so wie es immer alle anständigen Menschen gemacht haben...dann kann sowas nicht passieren !

    einklappen einklappen
  • Sandra am 09.11.2018 14:06 Report Diesen Beitrag melden

    Den Heldentod erlitten

    im Kampf gegen das Hamsterrad der Ausbeutung im neoliberalistischen Terror.

    einklappen einklappen
  • Ehrlich am 09.11.2018 15:46 Report Diesen Beitrag melden

    Mutter gehört angeklagt!

    Diese Mutter sollte angezeigt und bestraft werden, weil sie nichts dagegen unternommen hat als D Tochter ständig die Schule schwänzte!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Werner Lambertz am 09.11.2018 17:38 Report Diesen Beitrag melden

    Mein Beileid!

    Ist das nicht Halle Neustadt? In der DDR hat es so etwas nicht gegeben - Dank Jugendhilfe und JWH! Mein Beileid!

  • Ehrlich am 09.11.2018 15:46 Report Diesen Beitrag melden

    Mutter gehört angeklagt!

    Diese Mutter sollte angezeigt und bestraft werden, weil sie nichts dagegen unternommen hat als D Tochter ständig die Schule schwänzte!

  • Sandra am 09.11.2018 14:06 Report Diesen Beitrag melden

    Den Heldentod erlitten

    im Kampf gegen das Hamsterrad der Ausbeutung im neoliberalistischen Terror.

    • Censorship am 12.11.2018 10:59 Report Diesen Beitrag melden

      @Sandra

      Sollte das witzig sein, oder ist das ernst gemeinter linker Faschismus? Nachzudenken, tut nicht weh, versprochen... ;)

    einklappen einklappen
  • Andrea am 09.11.2018 11:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    triftiger Grund

    Vielleicht wurde sie ja auch von Mitschülern gemobbt und hatte sich deshalb zu Hause niemandem anvertrauen können?! Es muss mehr dagewesen sein als nur die blosse Unlust sufs Lernen.

    • Paul am 09.11.2018 13:00 Report Diesen Beitrag melden

      "Drei Beschlüsse auf Jugendarrest"

      wohl eher umgekehrt

    einklappen einklappen
  • Tim Braverman am 09.11.2018 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Tja..

    Schule gehen, etwas lernen, einen Beruf ausüben...so wie es immer alle anständigen Menschen gemacht haben...dann kann sowas nicht passieren !

    • Dom M. am 09.11.2018 13:13 Report Diesen Beitrag melden

      Tja...so einfach ist also alles

      Ach danke für diese Weisheit, aber wie Sie vielleicht auch wissen verläuft das Leben nicht immer in geregelten Bahnen und man kann leicht die Spur verlieren, wie es viele schon taten.

    • schurkraid am 09.11.2018 14:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tim Braverman

      wenn du mal gemobbt wirst bis zum umfallen ist es ja auch so leicht in die schule zu gehen

    • Censorship am 12.11.2018 11:08 Report Diesen Beitrag melden

      @schurkraid

      Das gab es früher so nicht, das machen erst die kranken Kiddies von heute, deren Eltern über alles diskutieren wollen, oder deren Eltern Null Interesse an ihren Kindern haben... Früher traf man sich nach der Schule und hat das "ausdiskutiert"...

    einklappen einklappen