Knappe Angelegenheit

27. Februar 2018 18:10; Akt: 27.02.2018 20:43 Print

Sexy Models machen Wahlwerbung für Putin

Um sich bei der kommenden Wahl wieder die meisten Stimmen zu sichern, greift Vladimir Putin zu bizarren Mitteln: Frauen in Unterwäsche sollen junge Männer zu den Wahlurnen bewegen.

Ob sich der Spot auszahlt? (Bild: Screenshot)

Ob sich der Spot auszahlt? (Bild: Screenshot)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vladimir Putin will unter allen Umständen wiedergewählt werden. Dafür holt er sich jetzt auch ganz besondere Unterstützerinnen, die in Russland für Gesprächsstoff sorgen.

Umfrage
Würden Sie nach so einem Clip Putin wählen?
18 %
53 %
29 %
Insgesamt 121 Teilnehmer

In einem Clip sind weibliche Models zu sehen, die knapp bekleidet und in anzüglichen Posen durchs Bild laufen. Das Ziel: Junge Männer sollen dazu bewegt werden, Putin ihre Stimme zu geben - ist doch logisch.

Homophobe Spots

Veröffentlicht wurde der Wahlwerbespot vom Magazin "Maxim". Wer der Auftraggeber war, will die Zeitschrift aber nicht verraten. Es wird aber angenommen, dass es sich hier tatsächlich um eine echte Wahlkampagne für Putin handelt.

Kurz zuvor tauchte im Netz ein anderer Clip auf. Der sollte verdeutlichen, was passieren würde, wenn Putin nicht wiedergewählt wird: Familien werden dazu gezwungen, Homosexuelle bei sich aufzunehmen. Am Ende erwacht ein Mann aus dem Albtraum - neben ihm liegt ein weiterer Herr.

Demnächst auch in Österreich?

In dem jetzigen Video geht es eher nicht um die Ängste der Russen: Die leicht bekleideten Damen verschwinden in der Wahlkabine und flüstern: "Ich warte hier auf dich."

Ein Name wird im ganzen Video nicht erwähnt, jedoch sieht man, dass eine der Damen ihr Kreuz neben den ersten Namen setzt - dort wird mit ziemlicher Sicherheit der Name Vladimir Putin stehen.

Ob sich der Wahlwerbespot auszahlt und sich eventuell sogar als neue Strategie in ganz Europa ausbreitet, wird sich in Zukunft zeigen. Die Wahl findet am 8. April statt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(slo)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nick Name am 27.02.2018 21:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Die beste Wahlwerbung, die ich je gesehen habe!

  • Herbert K. am 28.02.2018 07:56 Report Diesen Beitrag melden

    Unsere Parteien

    Da können sich unsere Parteien ein großes Stück davon abschneiden.

  • Censorship am 28.02.2018 12:59 Report Diesen Beitrag melden

    Zeugt vom Frauenbild in Russland..

    Ähnlich viel Respekt gegenüber Frauen, ein ähnliches Frauenbild, wie ein IS Feigling... Kein Inhalt, kein Programm, außer das Land auszusaugen, aber Sex sells...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Censorship am 28.02.2018 12:59 Report Diesen Beitrag melden

    Zeugt vom Frauenbild in Russland..

    Ähnlich viel Respekt gegenüber Frauen, ein ähnliches Frauenbild, wie ein IS Feigling... Kein Inhalt, kein Programm, außer das Land auszusaugen, aber Sex sells...

  • Herbert K. am 28.02.2018 07:56 Report Diesen Beitrag melden

    Unsere Parteien

    Da können sich unsere Parteien ein großes Stück davon abschneiden.

  • Nick Name am 27.02.2018 21:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Die beste Wahlwerbung, die ich je gesehen habe!