Als unabhängige Linke

14. Januar 2016 08:20; Akt: 20.01.2016 03:40 Print

TV-Millionärin El Awadalla will Bundespräsidentin werden

Elfriede Awadalla will Bundespräsidentin werden. Die "Millionenshow"-Gewinnerin und Schriftstellerin ist als "El Awadalla" ein Fixpunkt in der Poetry-Slam-Szene. Außerdem ist sie auch politisch aktiv. Als unabhängige Kandidatin will sie in die Hofburg.

Fehler gesehen?

Elfriede Awadalla . Die "Millionenshow"-Gewinnerin und Schriftstellerin ist als "El Awadalla" ein Fixpunkt in der Poetry-Slam-Szene. Außerdem ist sie auch politisch aktiv. Als unabhängige Kandidatin will sie in die Hofburg.


2005 gewann Autorin Elfriede Awadalla den Hauptpreis in der "Millionenshow", heute ist davon nichts mehr übrig. Das Geld hat die 59-Jährige ausgegeben, einen Teil gespendet. Sozial engagieren will sie sich auch in Zukunft – und zwar als Bundespräsidentin. Sie kandidiert als unabhängige Linke.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: