Eklat bei Sitzung

29. Februar 2016 14:41; Akt: 06.03.2016 03:40 Print

Torten-Attacke auf AfD-Vizechefin

Ein als Clown verkleideter Mann drang am Sonntag in die nichtöffentliche Sitzung der AfD in Kassel ein. "Bewaffnet" war er mit einer Torte, die er nicht als Geburtstagsgeschenk mitgebracht hatte, sondern sie kurzerhand der stellvertretenden Vorsitzenden Beatrix von Storch ins Gesicht warf.

Fehler gesehen?

Ein als Clown verkleideter Mann drang am Sonntag in die nichtöffentliche Sitzung der AfD in Kassel ein. "Bewaffnet" war er mit einer Torte, die er nicht als Geburtstagsgeschenk mitgebracht hatte, sondern sie kurzerhand der stellvertretenden Vorsitzenden Beatrix von Storch ins Gesicht warf.
Alles andere als lustig fand man die Aktion bei der AfD. Mehrere Teilnehmer der Veranstaltung stürzten sich sofort auf den Eindringling und verständigten die Polizei. Das zeigt ein Video, das nach der Attacke im Netz auftauchte (siehe oben).

Via wehrte sich von Storch gegen den Angriff. "Wer keine Argumente hat, der zündet Autos an. Oder schmeißt mir Torten ins Gesicht", ließ sie wissen:

 

 




Wer keine Argumente hat, der zündet Autos an. Oder schmeißt mir Torten ins Gesicht. Heute in Kassel, während unserer...


Posted by



Mit der Aktion wollten die Angreifer, es handelt sich um eine Künstlergruppe, auf umstrittene Äußerungen von aufmerksam machen. Sie hatte über den möglichen Einsatz von Schusswaffen gegen Flüchtlinge an deutschen Grenzen nachgedacht.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: