Stream auf ORF III

26. September 2018 10:14; Akt: 26.09.2018 14:34 Print

Medientage 2018 – der erste Tag zum Nachsehen

Der Eröffnungstag wurde bis 12.30 Uhr live vom ORF übertragen.

 (Bild: iStock)

(Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 26. und 27. September findet am Erste Campus Wien erneut der bedeutendste Kongress des Landes in der Medienbranche statt. Entscheidungsträger aus Medien, Marketing, Agenturen und der Kommunikationswirtschaft debattieren bei den Österreichischen Medientagen über für neue Strategien und Ansätze.

Eröffnungstag wurde live gezeigt

Ab 9.30 Uhr zeigte der ORF im Rahmen von "ORF III Aktuell" den Vormittag live aus Wien. Unter den Rednern fanden sich Bundesminister Gernot Blümel, CNN-Chef Jeff Zucker und die "Elefantenrunde TV" mit Thomas Bellut (ZDF), Markus Breitenecker (ProSiebenSat.1 Puls 4), Hans Demmel (VAUNET), Ladina Heimgartner (SRG SSR) Ulrich Wilhelm (BR) und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz unter der Moderation von Marlene Auer (Horizont). Außerdem meldete sich ORF-III-Moderator Reiner Reitsamer vom Ort des Geschehens und bietet vorab einen Überblick über den zweitägigen Kongress.

Hier geht es zur Sendung

Am Thema Interessierte können am Donnerstag auf ORF III übrigens die österreichische Digitalkonferenz "Darwin's Circle" sehen, die heuer zum zweiten Mal stattfindet. Erwartet werden mehr als 50 hochkarätige Medienexpertinnen und -experten aus international führenden Unternehmen, die interessante Denkanstöße über die Zukunft und die Möglichkeiten der medialen Welt liefern. Ab 9 Uhr wird auf ORF III übertragen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.