Neues Getränk

21. Mai 2019 11:13; Akt: 21.05.2019 11:14 Print

Nun gibt es im McDonald's auch Almdudler

Wer sich demnächst beim Mäci ein Menü bestellt, kann sich auch für einen Almdudler als Getränk entscheiden.

Mit dem Schritt möchte man auch die Unterstützung der regionalen Partner betonen. (Bild: picturedesk.com)

Mit dem Schritt möchte man auch die Unterstützung der regionalen Partner betonen. (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Cola, Eistee, Fanta – oder doch einen Almdudler? Seit mehreren Jahren versuchen Fans der Kräuterlimonade, die Fast-Food-Kette zu einer Sortimentserweiterung zu bewegen. Lange Zeit ohne Erfolg. Nun hat es endlich geklappt.

Umfrage
Essen Sie bei McDonalds?

Unterstützung regionaler Partner

Wie Almdudler am Dienstag berichtet, kann man sich endlich auch die österreichische Limonade im McDonald's bestellen. "Almdudler und McDonald’s verbindet die Freude am Essen und Trinken, das gesellige Miteinander und die gemeinsame Zielgruppe", erklärt Isabelle Kuster, Managing Director von McDonald’s Österreich, die Hintergründe der Zusammenarbeit.

Mit dem Schritt möchte man auch die Unterstützung der regionalen Partner betonen. Kuster hebt hervor, dass man bereits viele Zutaten, wie Kartoffeln oder Rindfleisch von heimischen Landwirten bezieht. Mit Almdudler unterstützt man nun ein weiteres heimisches Unternehmen.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(slo)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • hari am 22.05.2019 08:34 Report Diesen Beitrag melden

    die Zeiten sind vorbei

    in Zeiten von Klima/Umweltschutz wo die Schüler jede Woche u.a. auch wegen dem Müll auf die Straße gehen, wird es Zeit auf Porzellanteller und Besteck umzustellen, so wie es war. Bis dato werden Megamassen an Müll tagtäglich produziert und die Becher / Sackerln liegen oftmals auch am Straßenrand

  • H.Langer am 21.05.2019 19:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nach Gott sei Dank!

    noch immer kein Grund für mich dorthin zu gehen.

  • Fritz am 21.05.2019 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Very nice!

    Das ist sehr gut fuer alle Gäste, ein breiteres Getraenkeangebot.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Mäcci Mau am 25.05.2019 17:06 Report Diesen Beitrag melden

    Wurde auch Zeit.

    Und warum gibt es den McRib nicht dauernd? Der Triple Cheese ist auch verschwunden aus ungeklärter Ursache.

  • G Nug am 22.05.2019 16:36 Report Diesen Beitrag melden

    Kauft nichts bei

    Steuervermeidern, die die Gewinne an den Mutterkonzern in USA schicken..

  • hari am 22.05.2019 08:34 Report Diesen Beitrag melden

    die Zeiten sind vorbei

    in Zeiten von Klima/Umweltschutz wo die Schüler jede Woche u.a. auch wegen dem Müll auf die Straße gehen, wird es Zeit auf Porzellanteller und Besteck umzustellen, so wie es war. Bis dato werden Megamassen an Müll tagtäglich produziert und die Becher / Sackerln liegen oftmals auch am Straßenrand

  • H.Langer am 21.05.2019 19:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nach Gott sei Dank!

    noch immer kein Grund für mich dorthin zu gehen.

  • Gourmet am 21.05.2019 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    US-Nahrung ist top

    Mc Donalds sollte lieber US-Amerikanische Sofdrinks anbieten und keine Österreichischen! Ausserdem warum bezieht man Rindlfeisch und Kartoffeln nicht von US-Amerikanischen Landwirten? Wenn ich Amerikanisch essen will dann richtig.

    • Shame am 22.05.2019 16:38 Report Diesen Beitrag melden

      McDonalds-'Gourmet'?

      Wenn sie das wirklich wollen gute Reise ins Land ihrer Träume. Statt Energiesparen wollens den Schrott aus US importiert? Und wer zu McD geht ist kein Gourmet

    • Gourmet am 22.05.2019 22:54 Report Diesen Beitrag melden

      Hausverstand einschalten

      @Shame Was suchen dann Österr. Lebensmittel im Ausland?

    einklappen einklappen