Neues Service

26. März 2018 09:38; Akt: 26.03.2018 10:12 Print

Versicherung für Drohnen ist jetzt online möglich

Flugbewilligung leicht gemacht: Die Wiener Städtische bietet als erste Versicherung eine Drohnenversicherung online an.

Drohnen sind bewilligungspflichtig. (Bild: iStock)

Drohnen sind bewilligungspflichtig. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Von Schäden an Stromleitungen, Bäumen, Flugzeugen und Gebäuden bis hin zu Verletzungen an Menschen oder Tieren – Drohnen können ziemlichen Schaden anrichten. Der Propeller kann Schnittverletzungen verursachen, auch die Zahl der beschädigten Autos ist durch Drohnen stark angestiegen.

Schätzungen zufolge schwirren schon bis zu 100.000 dieser Flugobjekte in Österreich herum. Genauere Zahlen gibt es nicht, weil viele Drohnen nicht angemeldet sind – oftmals aus Unwissenheit, wie eine Umfrage der Wiener Städtischen ergeben hat. So weiß mehr als ein Viertel aller Drohnenbesitzer über die Genehmigungspflichten nicht Bescheid. Faktum ist, dass viele Modelle registriert, versichert und von der zuständigen Behörde Austro Control bewilligt werden müssen.

Mit wenigen Klicks versichert

Diese Bewilligungen bekommt man jetzt leichter. "Die Wiener Städtische erweitert mit der Online-Abschlussmöglichkeit von Drohnenversicherungen ihre digitale Produktwelt“, erklärt Wiener Städtische-Vorstandsdirektorin Doris Wendler. „Ab sofort und erstmals am österreichischen Markt können sich Drohnenbesitzer mit wenigen Klicks via Internet gegen Personen- und Sachschäden absichern.“

Drohnenbesitzer können nun mit Hilfe des Drohnenchecks auf der Website der Wiener Städtischen rasch die nötigen Informationen einholen und unkompliziert eruieren, ob für ihr Flugobjekt Versicherungspflicht besteht. "Wenn ja, kann ganz einfach der passende Schutz gewählt und online abgeschlossen werden“, betont Wendler.

Die Vorteile der Online-Drohnenversicherung: Personen- und Sachschäden gedeckt sowie daraus entstehende Schadensersatzansprüche und Vermögensschäden. Die Versicherungssumme liegt bei 1,5 Mio. Euro und ist in ganz Europa gültig.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heinz am 26.03.2018 10:39 Report Diesen Beitrag melden

    Drohnen sind überbewertet

    Drohnen sollen dort fliegen wir nichts passieren kann. Eine Versicherung braucht man da nicht wirklich. Wer natürlich im bewohnten Stadtgebiet spechteln möchte schon.

  • j.l. am 26.03.2018 18:46 Report Diesen Beitrag melden

    für wass bitte?

    damit man die versicherungen jahrelang klagen muss bis sie endlich das geld rausrücken. lieber sparen aufpassen und im falle des falles bar zahlen. ist ja ein witz was sich versicherungen alles erlauben im schutze der regierungen

  • Ennio P am 26.03.2018 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Drohne

    Wenn die Drohne über mein Grundstück fliegt hole ich sie runter. Versprochen!!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ennio P am 26.03.2018 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Drohne

    Wenn die Drohne über mein Grundstück fliegt hole ich sie runter. Versprochen!!!

  • j.l. am 26.03.2018 18:46 Report Diesen Beitrag melden

    für wass bitte?

    damit man die versicherungen jahrelang klagen muss bis sie endlich das geld rausrücken. lieber sparen aufpassen und im falle des falles bar zahlen. ist ja ein witz was sich versicherungen alles erlauben im schutze der regierungen

  • Heinz am 26.03.2018 10:39 Report Diesen Beitrag melden

    Drohnen sind überbewertet

    Drohnen sollen dort fliegen wir nichts passieren kann. Eine Versicherung braucht man da nicht wirklich. Wer natürlich im bewohnten Stadtgebiet spechteln möchte schon.