Energy Drinks im Test

24. April 2014 20:06; Akt: 25.04.2014 09:11 Print

Vor allem die Zuckermenge verleiht Flügel

Energy Drinks sind echte Zuckerbomben. Zu diesem Schluss kommt der Verein für Konsumenteninformation. Spitzenreiter im Test war "Rockstar", das pro Dose umgerechnet 22 Stück Würfelzucker enthält.

 (Bild: Amazon)

(Bild: Amazon)

Fehler gesehen?

Energy Drinks sind echte Zuckerbomben. Zu diesem Schluss kommt der Verein für Konsumenteninformation. Spitzenreiter im Test war "Rockstar", das pro Dose umgerechnet 22 Stück Würfelzucker enthält.

Extremer Zuckergehalt und hohe Dosen an Koffein: Das sind laut VKI jene Zutaten, auf denen die anregende Wirkung von Energy Drinks beruht. Das ebenfalls häufig enthaltene Taurin und andere Exoten haben hingegen keine wissenschaftlich belegte belebende Wirkung.

In einem Test hat der VKI nun untersucht, was in welchen Muntermachern enthalten ist. Dabei reicht der 

Zuckergehalt 

 

von 25 Gramm (8 Stück Würfelzucker) bis 67 Gramm (22 Stück Würfelzucker!) je Dose. Der Koffeingehalt beträgt in der Regel um die 30 Milligramm je 100 Milliliter. Dabei gelten 300 Milligramm als akzeptable tägliche Menge.Mehr auf .

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: