"3" steigt ins Fernseh-Geschäft ein

Bild: 3
Der Mobilfunker 3 will ab 22. Oktober Österreichs TV-Markt aufmischen. Ab diesem Datum ist die 3Mediabox erhältlich.

Das Gerät beinhaltet nicht nur einen HD-SAT-Empfänger, sondern auch superschnellen Internetzugang via Handynetz und WLAN-Router. Für Aufnahmen stehen 16 Gigabyte Speicher zur Verfügung. Diese lassen sich über USB-Festplatten unbegrenzt erweitern. Ein besonderes Feature ist "watchmi".

Die intelligente Aufnahmefunktion analysiert den Programmgeschmack des Nutzers und zeichnet automatisch entsprechende Filme auf. Zusätzlich werden in der Online-Videothek Filme zu Preisen zwischen 0,99 und 4,99 Euro angeboten. Die 3Mediabox kostet je nach Tarif (monatlich 15, 24 oder 30 Euro) einmalig 199, 79 oder 0 Euro. Infos unter .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen