Surfer reitet auf 24 (!) Meter hoher Monsterwelle

Video: Rodrigo Koxa reitet auf der Monsterwelle.
Video: Rodrigo Koxa reitet auf der Monsterwelle.
Das hat die Welt noch nicht gesehen. Der Brasilianer Rodrigo Koxa stellte einen Rekord auf, surfte auf einer 24 Meter hohen Monsterwelle!
Extremsport Big-Wave-Surfen! Jahr für Jahr versammeln sich im portugiesischen Küstenort Nazare die besten Vertreter ihrer Zunft, um auf riesigen Wellen ihr Können zu demonstrieren. Ihr Ziel: den Weltrekord knacken.

Rodrigo Koxa ist es gelungen. Der Brasilianer ritt eine 24,40 Meter hohe Monsterwelle – das ist vor ihm keinem anderen Menschen gelungen. Den bisherigen Rekord hielt der US-Surfer Garrett McNamara mit 23,80 Metern.

"Finde keine Worte"

"Neuer Weltrekord, welche Ehre, ich finde keine Worte", schrieb der 38-Jährige auf seiner Facebook-Seite. "Danke an alle für Eure Unterstützung, Ihr habt mir geholfen, daran zu glauben, dass es möglich ist."

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.






(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
PortugalNewsSport

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren