"Erde 2" rast auf unsere Erde zu – mit Aliens?

So sieht es ein Künstler: Der erdähnliche Planet "Ross 128 b" (Vordergrund) wird von einem Roten Zwerg umkreist. Die "Erde 2" könnte bald unser nächster Nachbar sein.
So sieht es ein Künstler: Der erdähnliche Planet "Ross 128 b" (Vordergrund) wird von einem Roten Zwerg umkreist. Die "Erde 2" könnte bald unser nächster Nachbar sein.Bild: picturedesk.com
Forscher haben einen erdähnlichen Planeten entdeckt, der sich auf unsere Erde zu bewegt. Und: Dort könnte es Leben geben ...
Er ist fast so groß wie unsere Erde, das Klima ist dort ähnlich, nur sein Name – "Ross 128 b" – ist noch etwas sperrig! Kein Witz aus dem All: Forscher haben ganz in unserer Nähe einen erdähnlichen Planeten entdeckt, der uns ständig näher kommt. Und sie glauben, dass er Leben beherbergen könnte ...

"Ross 128 b" wurde mit dem Planetenjägerinstrument "Harps" in Chile gefunden – das teilte die Europäische Südsternwarte am Mittwoch mit. Und warum könnte es dort Aliens geben? Fakt ist:

Der Exoplanet wird von einem inaktiven Roten Zwerg umkreist, der "Ross 128 b" vor tödlicher Ultraviolett- und Röntgenstrahlung schützt – eine wichtige Voraussetzung für Leben.

Angst haben muss noch niemand: "Erde 2" kommt erst in 79.000 Jahren

Noch ist "Erde 2", auf dem Temperaturen von minus 60 bis plus 20 Grad herrschen sollen, elf Lichtjahre entfernt, aber er und sein Heimatstern kommen direkt auf uns zu. In Deckung gehen muss deswegen noch niemand: Erst in schlappen 79.000 Jahren wird er unser nächster Nachbar im All sein – und löst damit "Proxima Centauri b" als erdnächsten Exoplaneten ab.

CommentCreated with Sketch.29 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Sieht aus wie die Erde, ist es aber nicht: Planet "Ross 128 b" (Quelle: YouTub).

Damit es keine böse Überraschung für die Menschheit gibt, wollen die Forscher nun mit dem neuen "Extremely Large Telescope", das derzeit an der Europäische Südsternwarte gebaut wird, herausfinden, ob es auf der "Erde 2" eine Sauerstoff-Atmosphäre gibt. Und, ob wir "bald" Besuch von "E.T." und Co. bekommen ... (tas)

Nav-AccountCreated with Sketch. tas TimeCreated with Sketch.| Akt:
ChileNewsWeltAstronomieThomas Staisch

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema