Gäste bei Kurz: Polit-Gipfel & Paar mit Down-Syndrom

Swatina Wutha und Felix Röper eröffnen als erstes Paar mit Down-Syndrom den Opernball.
Swatina Wutha und Felix Röper eröffnen als erstes Paar mit Down-Syndrom den Opernball.Bild: Kein Anbieter/Philipp Enders
Swatina Wutha und Felix Röper eröffnen als erstes Paar mit Down-Syndrom den Opernball - und sind auch in die Kanzler-Loge geladen. Dort gibt's einen Polit-Gipfel.
Als erstes Paar mit Down-Syndrom eröffnen der Niederösterreicher Felix Röper und Partnerin Swatina Wutha den Opernball. Nach der Zeremonie lädt Bundeskanzler Sebastian Kurz beide als Gäste in seine Loge.

Dorthin sind auch die offizielle Staatsgäste unseres Regierungschefs geladen. Diese Politiker kommen zum Opernball: Ukraines Staatspräsident Petro Poroschenko (mit Ehefrau Maryna) ist Gast von Bundespräsident Alexander Van der Bellen.

Irlands Ministerpräsident Leo Varadkar (mit Lebenspartner Matthew Barrett) kommt mit Kanzler Sebastian Kurz.

CommentCreated with Sketch.3 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Finanzminister Hartwig Löger trifft gleich zwei Amtskollegen, um sich auf die EU-Ratspräsidentschaft Österreichs vorzubereiten, nämlich den Bulgaren Wladislaw Goranov (mit Gattin Rumiana) und den Esten Toomas Tõniste (mit Gattin Ingrid).

Außenministerin Karin Kneissl hat ihre bulgarische Amtskollegin Ekaterina Sachariewa zu Gast. (uha)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
ÖsterreichNewsPolitikÖVPSebastian KurzOpernballOpernball

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren