"Das iPhone, das die meisten kaufen sollten"

Apple verkauft die neuen iPhones ab Freitag. Nun haben erste Tester ihre Meinung zu den Geräten abgegeben. Zu den Handys haben sie eine klare Meinung.
John Paczkowski von Buzzfeednews.com hat das iPhone 11 Pro aus der Sicht eines Hundebesitzers getestet. Denn die neuen iPhones sind laut Apple optimiert, um Vierbeiner zu fotografieren. Das Fazit von Paczkowski: "Very telephoto. Much ultrawide. Wow."

In seiner Review beantwortet er ebenfalls die Frage, ob du ein neues iPhone 11 Pro wirklich brauchst. Seine Antwort: "Brauchst du ein neues Handy? Dann wähle das Ökosystem, das dir gefällt. Gib aus, was du dir leisten kannst. Kaufen das neueste Gerät. Wenn das das iPhone 11 Pro ist, wird es das beste Telefon sein, das du je hattest."

Akku wird gelobt

"Ich habe keine Ahnung, wieso Apple den iPhones den Zusatz Pro gegeben hat", sagt Nilay Patel von Theverge.com. Der Tech-Blog ist dennoch zufrieden mit der Leistung der Pro-Serie. Angetan sind die Tester von der "hervorragenden" Akkuleistung. Endlich stelle Apple Akkuleistung vor die Dünnheit des iPhones, heißt es in einem anderen Artikel zum Thema.

"Apple spürt den Druck von anderen Herstellern und deren Handykameras deutlich. Die Kamera des iPhone 11 Pro ist darum ein großer Schritt nach vorn", schreibt Theverge.com weiter im Testbericht.

CommentCreated with Sketch.9 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "iPhone 11 statt iPhone 11 Pro"

"Ja, die Geräte sind teuer. Und ja, ich denke, die meisten Leute sollten wahrscheinlich ein iPhone 11 statt eines iPhone 11 Pro kaufen. Es bietet fast die gleichen Funktionen, kostet aber 300 Dollar weniger. Allerdings ist das Pro den Aufpreis wert, um die beste Kamera und das beste Display im iPhone 11 Pro zu bekommen", sagt Patel im Testbericht.

Mit diesem Trick verblüffst du iPhone-Nutzer
Mit diesem Trick verblüffst du iPhone-Nutzer
"Das günstigere iPhone 11 ist für Apple-Fans der bessere Deal", fasst Techradar.com zusammen. Die Tester der Online-Plattform waren vom Nachtmodus angetan. "Es ist das beeindruckendste Kamera-Feature des iPhone 11 und bringt Helligkeit und Klarheit in sehr dunkle Szenen."

Die Kosten als Gegenargument

Wired.com schreibt zum iPhone 11 Pro Max: "Es ist das schönste iPhone, das es derzeit zu kaufen gibt. Das Gerät liefert zudem die beste Akkulaufzeit aller iPhones. Im Test hat es rund 23 Stunden gedauert, bis sich der Akku von 94 Prozent auf 0 Prozent entleert hat."

Engadget.com schreibt zu den neuen Pro-Modellen: "Besser, aber nicht bahnbrechend." Was für die Telefone spreche: Deutlich verbesserte Akkuleistung, Dreifachkamera für mehr Flexibilität und sehr gute Performance für Besitzer älterer iPhones. Was dagegen spreche: Die Geräte kosten immer noch 1.000 Dollar, die Ultraweitwinkelkamera liefere nicht genügend Details.

"Kein Must-buy"

In ein ähnliches Horn bläst auch Edward C. Baig von USA Today zum iPhone 11. "Super Kamera, guter Akku, aber kein Must-buy."

Scott Stein vom Tech-Blog Cnet.com: "Apple hat zwar auffällige Extras bei den diesjährigen Handys übersprungen, aber das iPhone 11 ist das beste Mittelklasse-Modell, das das Unternehmen je gebaut hat. Was mich nervt: Keines der neuen iPhones hat einen USB-C-Anschluss. Ein Droptest, um das neue Glas auf der Rückseite zu testen, wird noch folgen."

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. tob TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalMultimediaAppleiPhoneApple

CommentCreated with Sketch.Kommentieren