"Fast and Furious"-Reihe auf Puls4 wird zum TV-Nachruf

Sonntagfrüh erreichte uns die Meldung, dass Schauspieler Paul Walker bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Dass Puls4 vier Action-Kracher aus der "The Fast and Furious"-Filmreihe zeigt, wird so unabsichtlich zum traurigen Nachruf auf die viel zu kurze Karriere des Schauspielers. Am 3. Dezember gibt es ab 20.15 Uhr die Österreich-Premiere von "Fast & Furious Five" und direkt im Anschluss "The Fast and the Furious: Tokyo Drift".
Sonntagfrüh erreichte uns die Meldung, auf die viel zu kurze Karriere des Schauspielers. Am 3. Dezember gibt es ab 20.15 Uhr die Österreich-Premiere von "Fast & Furious Five" und direkt im Anschluss "The Fast and the Furious: Tokyo Drift".

Geile Schlitten, heiße Schnitten - und mitten drin vier speedreiche Action-Highlights mit der US-amerikanischen Filmreihe "The Fast and the Furious". Auch wenn die ersten Teile schon öfter im TV zu sehen waren, sind die Filme mit den feschen Schauspielern doch immer wieder ein Blick wert.

Vin Diesel ist zurück!

Nach dieser Einstimmung in die "The Fast and Furious"-Filmreihe folgt eine Österreich-Premiere: Bei "Fast & Furious Five" ist Streetracer Dom Toretto (Vin Diesel) zurück! Gerade aus dem Knast befreit, flieht er mit Unterstützung seiner Schwester Mia (Jordana Brewster) und Brian O'Connor (Paul Walker) nach Rio de Janeiro.

Dort versammelt die eigenwillige Combo aus Autoknacker und FBI-Agent ein Elite-Team um sich, um ein paar Sportwagen zu klauen. Doch wie der Zufall es will, geraten sie dabei mit Drogenbaron Reyes aneinander, und schon haben Dom und Brian ein neues Ziel: den 100-Millionen-Dollar-Safe von Gangsterboss Hernan Reyes. Gejagt werden sie dabei nicht nur von Reyes' korrupten Polizisten, sondern auch vom unerschütterlichen FBI-Agenten Luke Hobbs (Dwayne "The Rock“ Johnson) ...

Die Filmübersicht der "Fast and Furious“-Filmreihe:

- 30. November, 22 Uhr "The Fast and the Furious“

- 1. Dezember, 20.15 Uhr "2 Fast 2 Furious“

- 3. Dezember, 20.15 Uhr "Fast & Furious Five“

- 3. Dezember, 22.40 Uhr "The Fast and the Furious: Tokyo Drift“

7. Teil bereits in der Mache

Und für alle, die sich noch eine Fortsetzung wünschen, hier eine gute Nachricht: "The Fast and the Furious 7" wird bereits mit Vin Diesel gedreht und sollte ursprünglich im Juli 2014 in die Kinos kommen. Wie sich der Zeitplan nach dem verändert, ob er ersetzt oder der Film umgeschrieben wird, ist derzeit noch nicht klar.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen