"Madden NFL 20" – Fast schon kein Spiel mehr

Der Trend zu fotorealistischen Spielen hält an und erreicht mit dem Football-Game "Madden NFL 20" einen Höhepunkt. Hier kommt kein Spiel, sondern eine echte Simulation.
Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Und gerade das ist eines der Highlights des neuen "Madden". Denn allein die Lichtstimmungen machen das Spiel bereits zu einer Augenweide. Auch sonst befinden wir uns hier grafisch längst in einem Bereich, in dem man als Unwissender mehrfach hinschauen müsste, um das Game von der Realität zu unterscheiden.

Auch im Gameplay überlässt der Hersteller Electronic Arts nichts dem Zufall und stattet sämtliche real existierenden Football-Profis mit ihren tatsächlichen Fähigkeiten aus. Fast schon erschreckend hoch ist bei "Madden" aber die Gegner-Intelligenz, die dafür sorgt, dass es fast unmöglich ist, einfach so eine gemütliche Runde Football zu spielen.

Für alle, die auf knallharten, intelligenten und unglaublich realistischen Football stehen, ist "Madden 20" ein Muss. Ab Freitag (2.7.) für PC, Playstation und XBox. (red)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsGamesGamesNational Football League (NFL)Electronic Arts

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren