"Tatort"-Wiederholung: Falke und Lorenz ermitteln

Bei der "Tatort"-Wiederholung am Sonntag, den 20. Dezember um 20.15 Uhr in ORF 2, verabschiedet sich Petra Schmidt-Schaller als Kommissarin Lorenz von ihrem Partner Falke (Wotan Wilke Möhring). Ihr folgt die österreichische Schauspielerin Franziska Weisz nach.

Bei der nach.

) den brutalen Mord an einem Schwarzafrikaner in einer Kleinstadt in Niedersachsen lösen: Fremdenhass dominiert den "Tatort"-Fall, der auf einer wahren Begebenheit beruht.

2005 verbrannte in Polizeigewahrsam in Dessau der Asylbewerber Oury Jalloh aus Sierra Leone - er soll sich selbst angezündet haben und das, obwohl er an Füßen und Händen festgebunden war.

Julia Grosz ist die Neue

Petra Schmidt-Schaller will sich nach fünf "Tatort"-Episoden neuen Projekten widmen. Wotan Wilke Möhring bekommt mit zugeteilt. Im Frühjahr 2016 wird ihr erster gemeinsamer Fall "Himmelfahrt" ausgestrahlt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen