"Tausche Familie reloaded" - Experiment geht weiter

Bild: keine Quellenangabe
Nach 149 Folgen, die zwischen 2003 und 2007 zu sehen waren, bringt der Privatsender ATV das Format "Tausche Familie" in neuer Version zurück auf die Bildschirme: Ab 25. März stehen an jedem Dienstag, 20.15 Uhr, acht Episoden unter dem Titel "Tausche Familie reloaded" an.
Nach 149 Folgen, die zwischen 2003 und 2007 zu sehen waren, bringt der " an.

Endlich ist es soweit: Gut zehn Jahre nach dem Sendestart der ersten von insgesamt 20 Staffeln, kehrt das soziale Experiment "Tausche Familie" zurück auf die heimischen Fernsehschirme.

Bekannte Gesichter

Zum Auftakt der acht neuen Folgen gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Bereits 2003 erhielten die Zuschauer Einblicke in die Lebenswelt der Familie Schmeiser. Sohn Fritz nimmt nun mehr als zehn Jahre später erneut am "sozialen Experiment" teil.

Der 33-Jährige, seine Frau Natascha und ihre drei Kinder treffen dabei auf Familie Kromer, die einen Bauernhof im Waldviertel und einen Bio-Laden betreibt. Insgesamt sind in der neuen Staffel vier Paarungen geplant.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen