"The Following" startet in die zweite Staffel

Ein perfides Katz-und-Maus-Spiel entbrennt Donnerstagabend, wenn Kevin Bacon als FBI-Agent Ryan Hardy wieder mit den Anhängern einer fanatischen Sekte zu kämpfen hat. Zum Auftakt der zweiten Staffel von "The Following" um 23.55 Uhr in ORF eins wird Hardy in der ersten Folge mit dem vielsagenden Titel "Auferstehung" aus seinem neuen Leben gerissen.

Ein perfides Katz-und-Maus-Spiel entbrennt Donnerstagabend, wenn um 23.55 Uhr in ORF eins wird Hardy in der ersten Folge mit dem vielsagenden Titel "Auferstehung" aus seinem neuen Leben gerissen.

Ein Jahr nach seiner Jagd auf den Serienkiller Joe Carroll (James Purefoy) und dem ereignisvollen Ende von Staffel 1 ist im Leben von Ryan Hardy (Kevin Bacon) wieder Ruhe eingekehrt. Er lebt wieder in New York, wo er regelmäßig Sport treibt und zu den Treffen der anonymen Alkoholiker geht. Außerdem arbeitet er nicht mehr für das FBI, sondern unterrichtet am New York College of Criminal Justice, wo er junge Ermittler ausbildet.

Doch als in der U-Bahn drei maskierte Männer mit Carroll-Masken dessen Auferstehung verkünden und mit Messern auf die Passagiere einstechen, ist Hardy gezwungen, wieder in sein altes Leben zurückzukehren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen