"Verstehe Kollers Bestellung nicht"

Peter Pacult nimmt sich wie gewohnt kein Blatt vor den Mund. Er verstehe nicht, wieso die Wahl des ÖFB auf Marcel Koller fiel, erklärte er in einer Gesprächsrunde. Die Suche nach einem Constantini-Nachfolger verglich er mit einem Kabarett.

Die Bestellung von Marcel Koller zum ÖFB-Teamchef hat . So auch Peter Pacult, der Trainer von RasenBallsport Leipzig. "Ich schätze Marcel Koller, aber seine Bestellung verstehe ich nicht. Er war zwei Jahre arbeitslos", sagte der ehemalige Rapid-Coach in einer Diskussionsrunde auf ServusTV.

Pacult: "Koller ist kleiner als Windtner"

Dabei konnte er sich auch einen Seitenhieb in Richtung ÖFB-Präsident Leo Windtner nicht verkneifen. "Koller ist kleiner als ÖFB-Boss Leo Windtner", sagte Pacult zur Begründung. Die Suche nach dem ÖFB-Teamchef verglich er mit einem "Kabarett". Die Hälfte der Trainer wäre nie nach Österreich gekommen, "außer zum Urlaub".

Pacult selbst war nicht im Kreis der Kandidaten. "Wenn du vielleicht ein bisschen aneckst, oder wenn du ein bisschen reinstichst, dann bist du halt nicht im Topf", sagte der 51-Jährige. Pacult wird es verkraften - bei Red Bull verdient er sicher auch in der deutschen Regionalliga genug Geld.

Was Pacult bei seinen Aussagen noch nicht wusste: . Aber vermutlich wird auch das seine Meinung über die Teamchef-Bestellung nicht ändern.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen