"Wer die Airpods abzieht, zeigt dass er Respekt hat"

Kopfhörer – mit oder ohne Kabel – sind beliebt. Doch wann sollte man sie in den Ohren haben und wann besser nicht? Das sind die Meinungen der Leser.

Am Bahnhof, im Bus, beim Joggen oder während des Einkaufs – Kopfhörer werden heutzutage praktisch überall getragen. Doch wo ist es eigentlich angebracht und wo nicht? Das wollten unsere Kollegen von "20 Minuten" von den Lesern wissen. 20.000 User haben ihre Stimme abgegeben. Die Resultate finden Sie weiter unten.

Wir haben zudem die Knigge-Expertin Katrin Künzle befragt, was ihre Meinung zu den abgefragten Situationen ist. "Das Tragen von Kopfhörern in der Öffentlichkeit ist in unseren Knigge-Kursen immer häufiger ein Thema", sagt Künzle.

Die Grundregel

Grundsätzlich sei es so, dass man Ohrstöpsel in fast jeder Situation im Ohr lassen könne. Damit verstoße man gegen kein Gesetz. Hingegen aber oft gegen den Anstand und den Respekt. So sage Knigge: "Achte dich selbst, wenn du willst, dass andere dich achten sollen!"

So gelte die folgende Regel: "Nehmen Sie die Stöpsel während eines Gesprächs mit einem realen Menschen, dem Sie gegenüberstehen, aus den Ohren", sagt Künzle. Wenn man die Kopfhörer ablege, zeige man Respekt. Wenn man mit Kopfhörern im Ohr an einem Schalter oder an der Kasse stehe oder so an einem Gespräch teilnehme, werde man nicht glänzen. Im Straßenverkehr könne es gar gefährlich werden, wenn man sich nur noch auf die Musik konzentriere. Man solle auf sein Umfeld achten.

Im Büro situativ

Bei der Arbeit im Büro hänge es von den Umständen ab. So könne es nützlich sein, mit Kopfhörern laute Geräusche auszublenden. Wenn jedoch ein Gruß vom Chef oder eine Anfrage vom Kollegen ebenfalls ausgeblendet werde, erscheine man respektlos, so Künzle.

Um zu vergleichen, ob die Leser die genannten Situationen ähnlich einschätzen wie die Knigge-Expertin Katrin Künzle, finden Sie unten jeweils beide Antworten auf die in der Umfrage beschriebenen Situationen.

Ist es okay, wenn ich meine Kopfhörer ...

... beim Sex trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: Nein.

Das sagt die Expertin: Nur eine Person? Nicht okay. Wenn dies beide möchten, ist es okay.

... auf dem WC trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: okay.

Das sagt die Expertin: Zuhause? Okay.

... an der Kasse beim Bezahlen trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: nicht okay.

Das sagt die Expertin: nicht okay.

... mit anderen Leuten im Lift trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: okay.

Das sagt die Expertin: nicht okay.

... im vollen Zug trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: okay.

Das sagt die Expertin: Okay, falls die Musik für andere nicht hörbar ist.

... beim Friseur trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: nicht okay.

Das sagt die Expertin: nicht okay.

... im Büro trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: nicht okay.

Das sagt die Expertin: Während Gesprächen und Sitzungen nicht okay, vor dem Computer ist es okay.

... als Staatspräsident trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: nicht okay.

Das sagt die Expertin: Würde ich in der Öffentlichkeit nicht empfehlen.

... beim Fortgehen trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: nicht okay.

Das sagt die Expertin: nicht okay.

... beim Besuch bei Freunden trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: nicht okay.

Das sagt die Expertin: nicht okay.

... beim Fahrradfahren trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: nicht okay.

Das sagt die Expertin: nicht okay, weil gefährlich.

... als Fußgänger trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: okay.

Das sagt die Expertin: Nicht okay, weil der Straßenverkehr oft nicht mehr wahrgenommen wird.

... im Restaurant trage?

Das sagt die Mehrheit der Leser: nicht okay.

Das sagt die Expertin: nicht okay.

Die Meinungen der über 20.000 Leser, die an der Umfrage mitgemacht haben, und die Empfehlungen der Expertin sind also in den meisten Fällen identisch. Man kann demnach sagen, dass man, wenn man selbst denkt, es sei unanständig, in den meisten Fällen richtig liegt und die Kopfhörer besser herausnehmen sollte. (swe)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsDigitalisierungMultimediaAppleApple

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen