17 (!) Asteroiden kommen der Erde gefährlich nahe

Asteroiden-Alarm in Erdnähe! Laut der Raumfahrtbehörde Nasa rasen in dieser Woche gleich 17 Gesteinsbrocken sehr nah an der Erde vorbei. Zwei davon sind riesig!
Wie die Raumfahrtbehörde Nasa berichtet, kommen diese Woche mehrere Gesteinsbrocken der Erde gefährlich nahe. Gleich 17 Asteroiden schrammen an unserem Planeten vorbei.

Allein am 12. Oktober sind es drei Gesteinsbrocken, die an der Erde vorbeiziehen. Der größte von ihnen trägt den Namen "2019 SV9".

Der Asteroid hat einen Durchmesser von 22 bis 49 Metern und fliegt in 3,3 Millionen Kilometern Entfernung an uns vorbei. Es gibt aber auch Brocken, bei denen der Abstand zur Erde geringer ausfällt.

Erde droht keine Gefahr

Bereits einen Tag später wird es für den blauen Planeten nämlich "eng". Der Gesteinsbrocken "2019 TT1" schrammt gerade einmal 1,1 Millionen Kilometer entfernt an uns vorbei.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der größte Asteroid ist übrigens "2019 SX5". Er hat einen Durchmesser von 61 bis 140 Metern und kommt der Erde am Freitag (11. Oktober) nahe.

Nach Angaben der Raumfahrtbehörde Nasa müssen wir uns aber überhaupt keine Sorgen machen. Sämtliche Asteroiden stellen nämlich für die Erde keine Gefahr dar.

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltraumNewsWeltErforschung des WeltallsAsteroiden

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren