17 Menschen in Ohio angeschossen – mindestens vier Tote

Das Stadtzentrum von Cincinnati, OH.
Das Stadtzentrum von Cincinnati, OH.iStock
Am frühen Sonntagmorgen ist es in den USA zu mehreren Schießereien gekommen. An drei verschiedenen Standorten wurden mindestens 17 Personen verletzt.

In der Stadt Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio sind am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) 17 Menschen von Schüssen getroffen worden. Es könnte bis zu vier Tote gegeben haben, berichteten die lokalen Sender "Fox19" und "WLWT5" unter Berufung auf die Polizei.

Die Schüsse seien an drei verschiedenen Orten in der Stadt abgegeben worden. Die Hintergründe seien noch unklar, sagte der Polizeibeamte Paul Neudigate laut WLWT5. Die Stadt habe eine "extrem gewalttätige Nacht" erlebt.

"Zehn Verletzte gab es an der E. McMicken Avenue 40 und womöglich zwei Personen starben dabei", sagte Neudigate gegenüber "cincinnati.com". Bei weiteren zwei Schießereien seien mindestens sieben weitere Personen verletzt worden. Auch hier geht die Polizei davon aus, dass zwei Personen ums Leben gekommen sein könnten. Die Waffengewalt sei so hoch wie noch nie zuvor in der Geschichte der Stadt, berichtet das "National Gun Violence Archive".

An der E. McMicken Avenue 40 ereignete in der US-Stadt Cincinnati ereignete sich eine von insgesamt drei Schiessereien.
An der E. McMicken Avenue 40 ereignete in der US-Stadt Cincinnati ereignete sich eine von insgesamt drei Schiessereien.Google Maps

Waffengewalt auf Höchststand

"Wir müssen die Dinge beim Namen nennen", sagt Pastor Ennis Tait, der ganz in der Nähe einer der drei Schießereien predigt. "Wir befinden uns in einer Gesundheitskrise, die wir nur überwinden können, wenn wir alle – Schwarze, Weiße, Arme, Reiche – zusammenstehen", so Tait

In den USA sterben im Durchschnitt jeden Tag Dutzende Menschen in Folge von Schusswaffengewalt. Seit Jahresanfang hat es nach einer Statistik der Organisation Gun Violence Archive in den USA mehr als 370 sogenannte "Mass Shootings" gegeben – also Fälle, in denen mindestens vier Menschen durch Schusswaffengewalt verletzt oder getötet wurden. Rechnerisch ist das mehr als ein solcher Fall pro Tag.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
USAWaffeGewaltTodesfallSchießerei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen