18-jährige Frau auf Instagram-Party vergewaltigt

Die Ermittlungen der Polizei laufen.
Die Ermittlungen der Polizei laufen.imago stock & people/ Symbolbild
Eine 18-jährige Frau ist auf einer auf Instagram beworbenen Open-Air-Party in Stuttgart Opfer eines sexuellen Missbrauchs geworden.

Eine 18-jährige Frau hat sich am Samstag gegen 02.00 Uhr zusammen mit zwei Freundinnen auf der auf Instagram beworbenen Open-Air-Party im Höhenpark Killesberg in Stuttgart aufgehalten.

Nachdem sie ihre Freundinnen auf der Party verloren hatte und nach ihnen suchte, wurde sie von einer Gruppe von zwei jungen Männern und einer jungen Frau angesprochen und verfolgt.

Während sich ein Mann und die Frau von der Geschädigten abwendeten, lief der zweite Mann aus der Gruppe der 18-Jährigen weiter hinterher und trug sie ein kurzes Stück zu einem noch nicht genau bekannten Tatort.

Frau zu Boden gedrückt

Dort drückte der Mann die junge Frau zu Boden, zog ihr das Kleid nach oben und vergewaltigte sie. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung.

Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen und ist nun auf der Suche nach Zeugen. Die Fahndung nach dem Täter läuft auf Hochtouren

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
WeltDeutschlandVergewaltigungPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen