18-Jähriger auf eigener Geburtstagsparty überrollt

Bild: Fotolia

Ein 18-Jähriger Bayer feierte mit Freunden seinen Geburtstag und ließ sich bis zur Besinnungslosigkeit volllaufen. Hinter einem Auto schlief er schließlich seinen Rausch aus. Just da kam ein 19-jähriger Freund von ihm auf die Idee, sein Auto umzuparken. Er bemerkte das Geburtstagskind nicht.

Auf der Feier in Hohenau, knapp 50 Kilometer nördlich von Passau, ging es am Montag äußerst flüssig zu. Deshalb schlief das Geburtstagskind auch auf dem Boden ein.

Spätabends kam ein 19-jähiger Gast dann auf die Idee, seinen Wagen umzuparken, wie die Polizei Freyung am Dienstag mitteilte. Beim Zurückschieben überrollte der Fahrer seinen Freund. Der junge Mann erlitt schwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

APA/red.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen