32-Jährige rast mit Auto in Badesee-Areal in Apetlon

Der Badesee Apetlon im Seewinkel (Bgld)
Der Badesee Apetlon im Seewinkel (Bgld)neusiedlersee.com
Unmittelbar vor dem Badesee Apetlon im burgenländischen Seewinkel verlor eine 32-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Sonntag, gegen 19.40 Uhr kam es in Apetlon (Bezirk Neusiedl am See) zu einem gefährlichen Verkehrsunfall: Eine 32-jährige Fahrzeuglenkerin verlor aus unbekannter Ursache bei der Rechtskurve vor dem Badesee, die Herrschaft über ihren Wagen.

Das Gefährt durchschlug den Zaun des Seebades. Im Folge des wilden Ritts wurde es ausgehebelt und kam auf der linken Seite liegend noch vor einigen Bäumen schwer beschädigt zum Stillstand.

Die 32-Jährige sowie ihr 17-jähriger Beifahrer erlitten leichte Schnittwunden und wurden nach der Erstversorgung durch die Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt verbracht. Die Feuerwehr Apetlon war zur Bergung des Pkw mit 25 Mann und 3 Fahrzeugen vor Ort.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
BurgenlandNeusiedl am SeeVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen