4:1! Alan-Hattrick lässt Salzburg jubeln

Toller Saison-Auftakt von Vizemeister Salzburg! Die Bullen gewannen das Auswärtsspiel der zweiten Europa-League-Quali-Runde gegen Liepajas Metalurgs (Let) mit 4:1 (3:0).
Der Gegentreffer ist zwar ärgerlich, aber das sollte für den Aufstieg reichen, sagte Trainer Ricardo Moniz, der in der ersten Halbzeit einen entfesselten Stürmer Alan sah. Der Brasilianer erzielte vor nur 2000 Fans einen lupenreinen Hattrick (22., 44., 45.).
Ciziommer sorgte für den Endstand
Nach dem Wechsel wurden die Letten stärker, Kalns (60.) erzielte das 3:1. Simon Cziommer stieß die Tür zum Aufstieg in der 89. Minute aber weit auf.Ähnlich gut erging es auch der Wiener Austria, die nach einem 3:0 ebenfalls vor dem Aufstieg steht.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen