6 Lebensmittel, die ab 25 Jahren tabu sein sollten

Man will es zwar nicht wahr haben, aber es gibt Dinge, auf die man ab dem 25. Lebensjahr besser verzichten sollte. Hier sind sechs Lebensmittel, die ab Mitte Zwanzig vom Speiseplan gestrichen werden sollten!

Man will es zwar nicht wahr haben, aber es gibt Dinge, auf die man ab dem 25. Lebensjahr besser verzichten sollte. Hier sind sechs Lebensmittel, die ab Mitte Zwanzig

Der Alterungsprozess des Körpers beginnt ab Mitte 20 und eine falsche Ernährung beschleunigt diesen noch zusätzlich. Während der Körper ungesunde Ernährung Anfang der Zwanziger noch problemlos weggesteckt hat, sieht das jenseits der 25 leider anders aus: Fast-Food-Orgien und hoher Zuckerkonsum sorgen schnell für ungewollte Fettpölsterchen. 

Deshalb gilt ab dem 25. Lebensjahr: Finger weg von diesen Lebensmitteln:

1. Softdrinks

Das Cola, Fanta & Co ohnehin nicht gesund für uns sind, ist kein Geheimnis. So kommt ein Liter Cola beispielsweise auf 40 Stück Würfelzucker, das sind 160 Gramm Zucker, die sich an unbeliebten Stellen unseres Körpers bemerkbar machen!

2. Fruchtjoghurt

Während Joghurt an und für sich zu den gesunden Lebensmitteln zählt, sieht das mit Fruchtjoghurt etwas anders aus. Denn auch in diesen Produkten steckt mehr Zucker, als gedacht. Dieser sorgt wiederum dafür, dass unsere Haut schneller altert und auch das Bindegewebe wird geschwächt, wodurch Cellulite entsteht!

3. Alkohol

Bier und Wein dehydrieren unseren Körper, was wiederum dazu führt, dass unsere Haut schneller Falten bildet. Außerdem sind alkoholische Getränke nicht gerade kalorienarm, weshalb man besser die Finger davon lassen sollte!

Bitte umblättern...

4. Sojasoße

Richtig gelesen! Sojasoße ist besonders salzhaltig und deshalb nicht empfehlenswert. Denn Salz dehydriert, ähnlich wie Alkohol, unseren Körper. Die Folge: Unsere Haut altert schneller.

5. Kaffee

Dass zu viel Koffein für unseren Körper nicht gut ist, ist nichts Neues. Eine neue Studie hat nun herausgefunden, dass der übermäßige Konsum des beliebten Heißgetränks Fältchen um den Mund verursachen kann. Generell gilt: Nicht übertreiben und Kaffee am besten schwarz - vor allem ohne Zucker - genießen!

6. Dosensuppe

Fertigsuppen sind zwar praktisch, aber nicht gerade gesund. Denn die fertigen Produkten enthalten meist eine Menge Salz, das Bluthochdruck verursachen kann - und wie bereits erwähnt - den Körper austrocknet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen