69-Jähriger nach Tagen aus der Badewanne gerettet

Der Mann wurde via Drehleiter geborgen.
Der Mann wurde via Drehleiter geborgen.Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn
Weil er mehrere Tage nicht mehr im Gasthaus war, schlug eine Tochter Alarm: Ihr Vater wurde schließlich in der Badewanne gefunden.

Rettungs-Drama in Pöchlarn (Bezirk Melk): Weil ein Mann (69) mehrere Tage nicht im Wirtshaus gesehen und von der Tochter erreicht worden war, ging die Tochter schließlich zur Polizei.

Rettung mit Drehleiter

Die Exekutive rückte mit der Feuerwehr an, konnte die Wohnungstüre anfangs nicht öffnen, da der Schlüssel innen steckte. Der 69-Jährige wurde schließlich hilflos liegend in der Badewanne gefunden. Der arme Mann dürfte sogar einige Tage in der Wanne gelegen sein.

Der 69-jährige Mann wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Pöchlarn mittels Drehleiter aus der Wohnung im 3. Stock gerettet (siehe Bilderserie) und anschließend ins Melker Krankenhaus gebracht. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
FeuerwehrFeuerwehreinsatzPolizeiPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen