82-Jähriger stirbt bei Sturz vom Dach

Für den 82-Jährigen konnte nichts mehr getan werden.
Für den 82-Jährigen konnte nichts mehr getan werden.Bild: FMT pictures - Symbolfoto

Weil er bei Arbeiten am renovierungsbedürftigen Dach seines Hauses beinahe drei Meter in die Tiefe stürzte, verlor ein 82-jähriger Kärntner sein Leben.

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Donnerstagabend in Kärnten. Ein 82-Jähriger soll in Velden (Bezirk Villach-Land) Renovierungsarbeiten an seinem Dach durchgeführt haben. Im Zuge dessen dürfte er auf einer nassen Kunststoffplatte ausgerutscht und 2,90 Meter in die Tiefe gestürzt sein.

Bei dem Sturz auf die Terrasse zog sich der Mann tödliche Verletzungen zu. Bemerkt wurde das Unglück am Freitag in den frühen Morgenstunden. Der 51-jährige Stiefsohn des Verunglückten konnte diesen gegen 6.30 Uhr leblos auffinden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsKärntenUnfallTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen